PSG | „Keine Zweifel“ – Pochettino zur Zukunft von Mbappé & Neymar

News

News | PSG-Coach Mauricio Pochettino rechnet mit einem langfristigen Verbleib von Neymar und Kylian Mbappé bei PSG.

PSG: Pochettino sieht Mbappé & Neymar noch lange im Verein

Seit erst einem Monat ist Mauricio Pochettino (48) im Amt bei PSG. Der argentinische Coach blickt allerdings schon jetzt weit in die Zukunft. Und wenn es nach ihm geht, werden auch Kylian Mbappé (22) und Neymar (28) ein Teil davon sein. Um die beiden Superstars gab es in den letzten Jahren stets Wechselgerüchte. So wurde Neymar regelmäßig mit einer Rückkehr zum FC Barcelona in Verbindung gebracht. Dass an diesen Spekulationen durchaus etwas dran war, wurde von beiden Seiten mittlerweile sogar bestätigt. Mbappé soll derweil hoch bei Real Madrid im Kurs stehen. Die spanische Rekordmeister richtet angeblich sogar seine komplette Transferpolitik aktuell danach aus, um den Weltmeister möglichst zeitnah im Bernabeu zu sehen.

Beide Arbeitspapiere enden im Sommer 2022. Insofern werden die kommenden Monate für PSG richtungsweisend, denn in beiden Fällen wäre ein ablösefreier Abgang ein finanzielles Fiasko. Pochettino äußerte sich derweil gegenüber „RMC“ (zitiert von GFFN) optimistisch wegen diesen Planspielen. Der Argentinier geht davon aus, dass beide Stars „noch lange bei PSG bleiben werden.“ Der Verein mache „alles“ dafür, um die Ausnahmespieler zu halten. Zudem merkte Pochettino an, dass Mbappé und Neymar in Paris „glücklich“ wären. Aus diesen Gründen habe er eben ein „solches Bauchgefühl“ in dieser Angelegenheit.

Zumindest Neymar scheint diese These seines Trainers zu stützen. Denn der brasilianische Nationalspieler merkte erst kürzlich an, dass er in der französischen Hauptstadt bleiben wolle. Daneben möchte er vor allem auch Mbappé von einem Verbleib überzeugen

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo by FRANCK FIFE/AFP via Getty Images)

 

 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Chelsea bietet für Aubameyang – bleibt Fofana bei Leicester?

90PLUS-Transferticker: Chelsea bietet für Aubameyang – bleibt Fofana bei Leicester?

18. August 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Olympique Marseille in Gesprächen mit Malinovskyi von Atalanta

Olympique Marseille in Gesprächen mit Malinovskyi von Atalanta

18. August 2022

News | Rund zwei Wochen hat das Transferfenster noch geöffnet. Olympique Marseille will seinen Kader noch verstärken, arbeitet aktuell an einem Transfer von Ruslan Malinovskyi. Olympique Marseille könnte im Gegenzug Ünder hergeben OL will Ruslan Malinovskyi (29) verpflichten. Das berichtet der italienische Transfer-Insider Fabrizio Romano. Demnach verhandeln die Südfranzosen bereits mit Atalanta und der Spielerseite. Offenbar sucht der ukrainische […]

Olympique Marseille erwägt Milik-Verkauf und setzt Ablöseforderung fest

Olympique Marseille erwägt Milik-Verkauf und setzt Ablöseforderung fest

18. August 2022

News | Olympique Marseille will in der aktuellen Transferperiode noch Geld durch Spielerverkäufe einnehmen. Dabei könnte es auch Arkadiusz Milik treffen, wenn ein Verein bereit ist, die geforderten 20 Millionen Euro zu bezahlen, auch wenn andere Spieler auf der Verkaufsliste weiter oben stehen. Olympique Marseille würde Milik wohl für 20 Millionen Euro verkaufen Wie das […]


'' + self.location.search