Schnappt die AC Milan bei Caqueret zu?

Maxence Caqueret könnte Olympique Lyon verlassen.
Serie A

News | Aktuell läuft Maxence Caqueret für Olympique Lyon auf, doch es gibt Zweifel an seinem Verbleib, denn die AC Milan zeigt Interesse.

Caqueret schwankt zwischen Lyon und AC Milan

Maxence Caqueret (22) schien auf eine Verlängerung seines 2023 auslaufenden Vertrags bei Olympique Lyon hinzusteuern. Doch die Gespräche sind immer noch nicht abgeschlossen, dafür meldete laut RMC Sport nun die AC Milan Interesse an.

Der defensive Mittelfeldspieler sei ins Grübeln gekommen, da es schon sehr verlockend sei, mit der Rossoneri in der kommenden Spielzeit in der Champions League anzutreten, während OL droht die europäischen Wettbewerbe zu verpassen.

Mehr Informationen zur Ligue 1

Derzeit tendiere Caqueret aber noch zu einem Verbleib in Lyon. In den nächsten Tagen solle es ein weiteres Treffen geben, wo der Ausbau der Zusammenarbeit weiter vorangetrieben werden soll. Zuvor trifft Olympique am Samstag (17.00 Uhr, live auf DAZN) auf Montpellier. Sollte der Achtplatzierte erneut keinen Sieg einfahren, wäre die Saison wohl schon vorzeitig gelaufen, ohne jegliches zufriedenstellendes Endresultat.

(Photo by ALAIN JOCARD/AFP via Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

5. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 5. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 5. Oktober Am heutigen Mittwoch steht natürlich wieder die Champions League auf dem Programm. Gestern gewann der FC Bayern zum Beispiel mit 5:0 […]

Sampdoria Genua: Claudio Ranieri lehnt Traineramt wegen Vereinsboss Ferrero ab

Sampdoria Genua: Claudio Ranieri lehnt Traineramt wegen Vereinsboss Ferrero ab

4. Oktober 2022

News | Nach der Entlassung von Marco Giampaolo galt Claudio Ranieri als Wunschlösung beim Tabellenletzten der Serie A Sampdoria Genua. Der Italiener hat mittlerweile aber wohl aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Unternehmensstruktur des Klubs abgesagt. Zweite Amtszeit von Ranieri bei den Blucerchiati bleibt aus Der abstiegsbedrohte italienische Klub Sampdoria Genua muss seine Trainersuche weiter fortsetzen. […]

90PLUS-Ticker: Bayern, Frankfurt und Leverkusen in der Königsklasse gefordert

90PLUS-Ticker: Bayern, Frankfurt und Leverkusen in der Königsklasse gefordert

4. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Dienstag, den 4. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 4. Oktober Das Fußballwochenende hatte wieder einiges an Gesprächsstoff zu bieten, gestern war in Deutschland Feiertag. Dennoch gab es die ein […]


'' + self.location.search