Arsenal schlägt Aston Villa und festigt Platz vier

Bukayo Saka feiert sein 1:0 für den FC Arsenal gegen Aston Villa
News

News | Der FC Arsenal hat durch einen 1:0 (1:0)-Auswärtssieg über Aston Villa Platz vier in der Premier League gefestigt. 

Saka bringt spielfreudiges Arsenal in Führung

Drei Tage nach dem guten, aber punktlosen Auftritt gegen den FC Liverpool (0:2), nahm der FC Arsenal gegen Aston Villa von Beginn an das Heft in die Hand. Emile Smith Rowe (2.), für den erkrankten Gabriel Martinelli in der Startelf, und Thomas Partey (9.) ließen erste Halbchancen aus, Ezri Konsa zwang seinen eigenen Torwart Emiliano Martinez gar zu einer Glanztat (10).



Die spielfreudigen Gunners blieben die spielbestimmende Mannschaft, Smith Rowe wurde nach einer herrlichen Kombination ein Meter vor dem Tor aber zu ungenau angespielt, um zu vollenden (18.). Die Hausherren wirkten beeindruckt, hielten sich zurück und hofften auf Kontersituationen. Vergebens. Nach einer halben Stunde erzielten die Gäste das überfällige 1:0. Cedric Soares flankte von rechts, über Umwege landete der Ball bei Saka, der aus 16 Metern flach traf (29.).

Arsenal nahm anschließend etwas den Fuß vom Gas. Aston Villa begann sich mehr zu wehren – manchmal an der Grenze der Legalität. Nennenswerte Chancen blieben bis zum Pausenpfiff jedoch aus. Bernd Leno, der den verletzten Aaron Ramsdale im Londoner Tor vertrat, hatte einen ruhigen Mittag.

Weitere News und Storys rund um die Premier League 

Martin Ödegaard bei der Partie Aston Villa gegen Arsenal.

(Photo by Michael Regan/Getty Images)

Arsenal lässt nach, Villa taut auf

Aston Villa steigerte nach dem Seitenwechsel die Intensität. Doch die Gäste kamen auch mit nun weniger Spielanteilen weiterhin zu den besseren Strafraumaktionen. Der auffällige Saka vertändelte eine aussichtsreiche Kontersituation (54.).

Die Gunners verfielen in der Folge etwas in die Passivität, was die Hausherren wieder ins Spiel einlud. Villa wurde frecher, Watkins traf aus einem Getümmel den Außenpfosten (68.). Die Londoner fanden kurz darauf wieder in die Spur, hätten das 2:0 ausspielen müssen, doch Alexandre Lacazette verlor bei einer Überzahlsituation die Übersicht (74.).

Zur Live-Tabelle der Premier League

Arsenal stellte in der Schlussphase das Fußballspielen ein, was den Druck erhöhte, aber brachte den verdienten Sieg über die Zeit. Das Team von Mikel Arteta festigt Platz vier, hat nun vier Punkte Vorsprung auf Manchester United und zudem ein Nachholspiel in der Hinterhand.

(Photo by Michael Regan/Getty Images)

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Pokalfinale und Meister-Entscheidungen: Programm am Wochenende

Pokalfinale und Meister-Entscheidungen: Programm am Wochenende

20. Mai 2022

An diesem Wochenende endet der Ligabetrieb in zahlreichen Ländern. Das heißt natürlich auch, dass noch einige Entscheidungen anstehen, in zwei Topligen geht es gar noch um den Meistertitel, in Deutschland findet das Pokalfinale statt. Entsprechend packend könnte der letzte Spieltag und das Wochenende ansich werden.  Freitag: Der Aufgalopp für das Wochenende  Am Freitag halten sich die […]

Pogba und Juve: Einigung am Wochenende?

Pogba und Juve: Einigung am Wochenende?

20. Mai 2022

News | Juventus setzt momentan alles daran, Paul Pogba zurückzuholen. Der Franzose tendiert ebenfalls immer deutlicher zu einer Rückkehr. Am Wochenende könnte der entscheidende Durchbruch gelingen. Für Juve: Pogba würde auf viel Gehalt verzichten Im kommenden Sommer könnte es zu einer spektakulären Rückholaktion kommen: Paul Pogba (29) wird allem Anschein nach zu Juventus zurückkehren. Das […]

Während Platzsturm: Palace-Trainer Vieira tritt Everton-Fan

Während Platzsturm: Palace-Trainer Vieira tritt Everton-Fan

20. Mai 2022

News | Der Trainer von Crystal Palace, Patrick Vieira, war nach der 2:3-Niederlage seiner Mannschaft gegen Everton in eine Auseinandersetzung mit einem Fan auf dem Spielfeld verwickelt. Vieira schien dem Mann, der ihn verhöhnt, einen Tritt zu versetzen. Vieira: Spießrutenlauf nach Platzsturm Am vergangenen Donnerstagabend ist es zum Aufeinandertreffen vom Everton FC und Crystal Palace gekommen. […]


'' + self.location.search