Wolverhampton Wanderers: Trainer Bruno Lage offiziell entlassen

Bruno Lage
News

News | Bei den kriselnden Wolverhampton Wanderers steht der portugiesische Trainer Bruno Lage kurz vor seiner Entlassung. Der Premier League Klub sieht sich nach einem missratenen Saisonstart zum Handeln gezwungen.

Bruno Lage und die Wanderers – keine Erfolgsgeschichte

Die Liaison zwischen Premier League Klub Wolverhampton Wanderers und ihrem Trainer Bruno Lage (46) könnte ein baldiges Ende finden. Damit würde der Verein aus den West Midlands auf die sportliche Talfahrt in dieser Saison reagieren. Nach der gestrigen 0:2-Auswärtspleite beim Kellerduell mit West Ham United liegt man nach acht Spieltagen mit nur sechs Zählern auf einem Abstiegsplatz. 



Zu wenig für die ambitionierten Pläne des chinesischen Besitzers Guangchang Guo, für deren Gelingen der Verein im Sommer noch über 100 Millionen Euro in neue Kräfte investiert hatte. Nach Informationen von The Athletic verdichten sich nun die Anzeichen, dass der portugiesische Chefcoach das erste Opfer der Misere sein könnte. Im Laufe der Woche sollen weitere Gespräche geführt und Ursachenforschung betrieben werden.

Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

Bruno Lage ist seit Sommer 2021, als Nachfolger seines erfolgreichen Landsmanns Nuno Espirito Santo (48), in Diensten der Wolves. Nach einem vielversprechenden Start konnten die guten Ergebnisse nicht bestätigt werden und die Zukunft des Trainers steht nunmehr in den Sternen. Der Telegraph und portugiesische Medien berichten sogar, dass die Entlassung schon erfolgt sei. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus. 

UPDATE 18:05: Die Entlassung ist mittlerweile bestätigt.

(Photo by Marc Atkins/Getty Images)

Steven Busch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Die letzten Achtelfinalentscheidungen fallen

90PLUS-Ticker: Die letzten Achtelfinalentscheidungen fallen

6. Dezember 2022

Der 90PLUS-Ticker für Dienstag, den 06. Dezember 2022. Die K.O.-Runde der WM läuft auf Hochtouren, die Spiele Nummer sieben und acht stehen an. Auch die nationalen Ligen behalten wir natürlich im Blick.   90PLUS-Ticker für den 06. Dezember  Sechs von acht Achtelfinalpartien sind bereits absolviert. Auch am heutigen Dienstag stehen zwei Partien auf dem Programm. […]

90PLUS-Ticker: Neues von Pelé

90PLUS-Ticker: Neues von Pelé

5. Dezember 2022

Der 90PLUS-Ticker für Montag, den 05. Dezember 2022. Die K.O.-Runde der WM läuft auf Hochtouren, die Spiele Nummer fünf und sechs stehen an. Auch die nationalen Ligen behalten wir natürlich im Blick.   90PLUS-Ticker für den 05. Dezember  Am gestrigen Sonntag fanden zwei K.O.-Spiele bei dieser WM 2022 statt. Auch für den Montag stehen zwei […]

Cristiano Ronaldo: Neuer Arbeitgeber steht offenbar fest

Cristiano Ronaldo: Neuer Arbeitgeber steht offenbar fest

5. Dezember 2022

News | Cristiano Ronaldo hat offenbar einen neuen Arbeitgeber gefunden. Spanischen Medienberichten zufolge, wird der Portugiese ab dem 1. Januar für den saudi-arabischen Klub Al-Nassr spielen.  Cristiano Ronaldo wechselt offenbar zu Al-Nassr Die spanische Marca ist sich sicher: Cristiano Ronaldo wird ab dem 1. Januar 2023 für den saudi-arabischen Verein Al-Nassr auflaufen. Dem Bericht zufolge […]


'' + self.location.search