Erste Verträge der Chelsea-Übernahme werden heute unterschrieben!

chelsea
News

News | Todd Boehly hofft, am Freitag den ersten Vertrag im Rahmen der 4,7-Milliarden-Euro-Übernahme des FC Chelsea zu unterzeichnen, während Roman Abramowitsch sich darauf vorbereitet, die formelle Genehmigung der Regierung für den Deal einzuholen.

Das Konsortium unter der Führung des Miteigentümers der Los Angeles Dodgers, Todd Boehly, steht in den Startlöchern, um nach fünftägigen Exklusivverhandlungen die ersten Verkaufsbedingungen zu Papier zu bringen – das berichtet der Telegraph. Demnach bereiten sich die Verantwortlichen des Chelsea FC nun darauf vor, Boehly in ihrem Antrag auf eine geänderte Lizenz für einen Verkauf offiziell als Minister zu benennen.

Theoretisch könnte ein Deal innerhalb der von der Regierung gesetzten Frist zum 31. Mai zustande kommen – trotz der Blockade, die durch Abramowitschs Einwände gegen das Einfrieren seines 1,9-Milliarden-Euro-Kredits ausgelöst wurde. Die Premier League hat die Boehly-Gruppe, die von Clearlake Capital, dem Schweizer Milliardär Hansjorg Wyss und dem Briten Jonathan Goldstein finanziert wird, bereits überprüft.

Weitere News und Berichte rund um den englischen Fußball 

Da Boehly am Freitag ein unterschriebener Kaufvertrag angeboten werden soll, hoffen alle Parteien, dass der Streit zwischen der Regierung und Abramowitsch über das Darlehen schnell beigelegt werden kann. Die Regierung hatte zuvor seine Motive in Frage gestellt, scheint nun aber bereit zu sein, die Option eines „Backstop“ zu diskutieren, um den Streit mit Abramowitsch über das Darlehen fortzusetzen, nachdem ein Verkauf durchgewunken worden war.

(Photo by Ryan Pierse/Getty Images)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Nach Sevilla-Entlassung: Übernimmt Lopetegui bei den Wolves?

Nach Sevilla-Entlassung: Übernimmt Lopetegui bei den Wolves?

6. Oktober 2022

News | Julen Lopetegui musste nach einer Negativserie seinen Posten beim FC Sevilla räumen. Ein neuer Job winkt ihm als Cheftrainer der Wolverhampton Wanderers. Wolves mit Interesse an Lopetegui Über drei Jahre verbrachte Julen Lopetegui (56) beim FC Sevilla. Seine Bilanz kann sich sehen lassen, denn neben drei Champions-League-Teilnahmen sprang 2020 der Gewinn der Europa League […]

Kniefall vor Spielbeginn: Premier League kämpft weiter gegen Rassismus

Kniefall vor Spielbeginn: Premier League kämpft weiter gegen Rassismus

6. Oktober 2022

News | Der geschlossene Kniefall vor dem Anpfiff war in der Premier League bereits als Zeichen gegen Rassismus etabliert. Nun kehrt er im Rahmen einer Aktion zurück. Premier League: Kniefall an den nächsten beiden Spieltagen Rassismus ist in vielen Gesellschaften immer noch verankert, auch in England. Dagegen setzt sich auch die Premier League ein. Wie sie bekanntgab, stehen sämtliche […]

Chelsea – Abschied von Kante im Sommer?

Chelsea – Abschied von Kante im Sommer?

6. Oktober 2022

News: Offenbar werden sich im kommenden Sommer Ngolo Kante und der FC Chelsea trennen. Die „Blues“ haben keine Intention, den Kontrakt des Mittelfeldspielers zu verlängern. Kante – Verbleib in London? Laut Informationen von „Foot Mercato“ neigt sich die Zeit von Ngolo Kante (31) beim FC Chelsea dem Ende entgegen. Der Mittelfeldspieler stand in der laufenden […]


'' + self.location.search