Chelsea steht zum Verkauf: Vereinslegende John Terry will die Fans einbeziehen

John Terry hat lange für den FC Chelsea gespielt.
News

News | Damit die Fans des FC Chelsea weiterhin über ihren Verein mitbestimmen können, will Vereinslegende John Terry (41) mit seinem „True Blue“-Konsortium zehn Prozent der Anteile kaufen und den Fans zugänglich machen.

FC Chelsea: Ein Vertreter des Konsortiums soll im Vorstand sitzen

Das Bieten um den FC Chelsea spitzt sich weiter zu. Geht es nach dem ehemaligen Innenverteidiger John Terry und seinem „True Blue“-Konsortium, sollen dabei auch die Fans nicht zu kurz kommen. Er will interessierten Anhängern insgesamt zehn Prozent der Anteile zugänglich machen. Ab einem Betrag von einhundert Pfund können Interessenten Anteile erwerben und so weiter über ihren Verein mitbestimmen. Ein Vertreter des Konsortiums würde im Vorstand sitzen.

Weitere News zur Premier League

„Ich möchte, dass das Erbe und die Geschichte des Klubs geschützt werden. Wir möchten mit Leuten, die die gleiche langfristige Vision, den besten Fußballklub der Welt aufzubauen, haben, in ein neues Zeitalter gehen. Jeder muss verstehen, wie wichtig unsere DNA ist“, sagte Terry (zitiert via „SkySports“). Bei „True Blue“ handele es sich um lebenslange Fans und Dauerkartenbesitzer, die ein Konzept mit Blick auf die Interessen der Fans entwickelt hätten. Damit würden sie dem neuen Hauptinvestor hilfreich zur Seite stehen.

 

Photo by Francois Nel/Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Everton | Finanzielle Verstöße? Burnley und Leeds fordern Offenlegung aller Dokumente

Everton | Finanzielle Verstöße? Burnley und Leeds fordern Offenlegung aller Dokumente

21. Mai 2022

News | Nach Evertons furiosem 3:2-Sieg über Crystal Palace und dem damit feststehenden Klassenerhalt ist klar: Entweder der FC Burnley oder Leeds United wird am Sonntag absteigen. Wie nun bekannt wurde, gehen beide Klubs gegen Everton vor. Grund sollen finanzielle Verstöße gegen die Richtlinien der Premier League sein. Hat Everton mehr Verluste abgeschrieben als erlaubt? […]

Premier League: Kevin de Bruyne ist Spieler der Saison

Premier League: Kevin de Bruyne ist Spieler der Saison

21. Mai 2022

News | Bevor am morgigen Sonntag der letzte Spieltag der Premier League ansteht, wurde heute der Spieler der Saison bestimmt. Kevin de Bruyne von Manchester City hat sich dabei durchgesetzt.  Kevin de Bruyne Spieler der Saison in der Premier League Am heutigen Samstag gab die Premier League bekannt, dass Mittelfeldspieler Kevin de Bruyne (30) von […]

Die FA sucht nach Maßnahmen gegen Platzstürme

Die FA sucht nach Maßnahmen gegen Platzstürme

21. Mai 2022

News: Nicht nur im deutschen Fußball, sondern auch im englischsprachigen Bereich gab es in letzter Zeit mehrere Platzstürme zu bestaunen. FA über Platzstürme – „Es ist eine Straftat“ Ob in Gelsenkirchen, Köln oder Stuttgart. In letzter Zeit gab es in regelmäßiger Häufigkeit Platzstürme im deutschen Profibereich. Doch während es hier vergleichsweise gesittet zu geht, kam […]


'' + self.location.search