Conte über Tottenham-Engagement: „Hat mich nicht überzeugt“

Antonio Conte schreit
Premier League

News | Antonio Conte stand in weit fortgeschrittenen Verhandlungen mit Tottenham Hotspur. Nun erklärte der Italiener, warum sich ein Spurs-Engagement letztlich zerschlagen hat. 

Conte von Tottenham-Engagement nicht überzeugt

Die Tottenham Hotspur hätten Antonio Conte (51) sehr gern als neuen Trainer begrüßt. Letztlich soll ein Engagement des Italieners auch aufgrund Differenzen bezüglich der Personalie Harry Kane (27) gescheitert sein. Nun verriet Conte im Gespräch mit der Gazzetta dello Sport (via Goal), wieso es am Ende nicht passte. „Wenn es etwas gibt, das mich nicht überzeugt, nehme ich lieber nicht an, unabhängig vom Geld“, erklärte der 51-Jährige.

 

„Generell mag ich Herausforderungen und ich habe viele davon während meiner Karriere angenommen“, führte Conte weiter aus. „Selbst die Top-Klubs, die ich trainiert habe, waren nie die Favoriten, als ich ankam“, ergänzte er. Aus einem ähnlichen Grund soll auch sein Engagement bei Inter Mailand geendet haben. Zwar wurde Conte mit den Nerazzuri in der vergangenen Saison Meister. Mit dem angeordneten Sparkurs soll er allerdings nicht einverstanden gewesen sein. „Conte ist ein Top-Trainer, aber als Präsident muss ich an die Solidität des Vereins denken“, sagte Inter-Präsident Steven Zhang (29).

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Dennoch hegt Conte keinen Groll. „Ich respektiere Zhang und ich danke ihm, dass er sich damals für mich entschieden hat. Ich liebe Inter, den Verein und seine Fans“, betonte er. Des Weiteren wünschte er seinem Nachfolger Simone Inzaghi (45) alles Gute. „Ich wünsche Simone viel Glück, denn er ist ein sehr talentierter und ehrgeiziger Trainer, ich wünsche den Nerazzurri alles Gute.“

Photo: John Walton / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Verteidiger gesucht: West Ham hat Milenkovic im Visier

Verteidiger gesucht: West Ham hat Milenkovic im Visier

1. August 2021

News | West Ham United will den Kader noch weiter verstärken und sucht nach einem Innenverteidiger. Nikola Milenkovic von der Fiorentina ist nun ein Kandidat bei West Ham.  West Ham: Milenkovic statt Zouma? Auf der Suche nach einem neuen Innenverteidiger hat West Ham United mehrere Kandidaten im Visier. Einer davon ist Kurt Zouma (26) vom […]

Wolves – Leeds beobachtet Adama Traore

Wolves – Leeds beobachtet Adama Traore

1. August 2021

News: Leeds United beobachtet die Vertragssituation um Adama Traore. Die Wolves sind in starren Verhandlungen mit dem Flügelspieler um einen neuen Vertrag. Eine Einigung ist nicht in Sicht. Adama Traore – Auch Liverpool interessiert? Wie „Goal“ berichtet, sind die Verhandlungen um einen neuen Kontrakt ins Stocken geraten. Und obwohl Adama bis 2023 bei den Wolves […]

90PLUS-Transferticker: Bailey nach England, Kane bekräftigt Wechselwunsch

90PLUS-Transferticker: Bailey nach England, Kane bekräftigt Wechselwunsch

1. August 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo: Alessio Tarpini / Imago


'' + self.location.search