Crystal Palace verpflichtet Joachim Andersen von Lyon

Joachim Andersen (Fulham) jubelt
News

News | Crystal Palace hat die Verpflichtung von Joachim Andersen bekanntgegeben. Der Däne wechselt von Olympique Lyon auf die Insel.

Andersen von Lyon zu Crystal Palace

Nach dem Abgang von Mamadou Sakho (31) hat sich Crystal Palace im Abwehrzentrum verstärkt. Joachim Andersen (25) kommt von Olympique Lyon und unterschreibt einen langfristigen Vertrag bis 2026. Das gab der Verein in einer Pressemitteilung bekannt.



„Mit Joachim haben wir einen weiteren hochkarätigen Verteidiger für unseren Kader gewinnen können“, sagte der Vorsitzende Steve Parish. Andersen hat bereits Premier-League-Erfahrung sammeln dürfen, spielte leihweise in der abgelaufenen Saison für den FC Fulham. „Die Vereinsführung und Patrick Vieira haben mir sehr deutlich versichert, dass sie meine Qualitäten kennen, an mich glauben“, erklärte Andersen.  „Sie wollen, dass ich eine wichtige Rolle in der Mannschaft spiele“, ergänzte er.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Andersen spielte lange Zeit in den Niederlanden bei Twente Enschede, ehe er 2017 nach Italien zu Sampdoria Genua wechselte. Nach zwei guten Jahren bei Sampdoria verpflichtete Lyon ihn 2019 für 24 Millionen Euro. Bei der EM 2021 zog Andersen mit Dänemark bis ins Halbfinale ein. Für Fulham absolvierte er vergangene Saison 31 Partien in der Premier League.

Photo: Darren Staples/Sportimage / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Spurs: Chancen bei Adama Traore steigen

Spurs: Chancen bei Adama Traore steigen

22. Januar 2022

News: Die Tottenham Hotspurs haben Adama Traore (25) als Wunschspieler für diese Transferperiode auserkoren. Die Chancen für eine Verpflichtung des Spaniers steigen offenbar. Adama Traore – Conte will Flexibilität Wie wir bereits gestern berichteten, lehnten die Wolves das erste Angebot der Spurs in Höhe von 18 Millionen Euro für Adama Traore ab. Laut dem „Guardian“ […]

Sevilla: Martial weiter Wunschspieler – Dembele Plan B

Sevilla: Martial weiter Wunschspieler – Dembele Plan B

22. Januar 2022

News: Der FC Sevilla buhlt weiterhin um einen Transfer von Anthony Martial. Der 26-Jährige forciert einen Wechsel, doch ManUtd will ihn nicht unter Wert abgeben. Sevilla – Martial oder Dembele? Nach Informationen der „Marca“ gibt Sevilla im Werben um einen Transfer des französischen Offensivallrounders noch nicht auf. Martial gab seinen Wechselwunsch preis, doch United fordert […]

Chelsea: Rüdiger über Vertragssituation: „Gibt nichts zu sagen“

Chelsea: Rüdiger über Vertragssituation: „Gibt nichts zu sagen“

22. Januar 2022

News: Der Vertrag von Antonio Rüdiger (28) läuft am Saisonende aus. Die Dienste des Innenverteidigers sind gefragt, Chelsea strebt eine Verlängerung an. Chelsea – Bleibt oder geht Rüdiger? Er ist einer der gefragtesten Spieler im kommenden Transferfenster. Antonio Rüdiger erarbeitete sich in den letzten beiden Jahren ein hohes Standing in der internationalen Fußballwelt, was er […]


'' + self.location.search