Ek offenbar mit neuem Übernahmeangebot für den FC Arsenal

Arsenal Logo am Stadion
Premier League

News | Offenbar möchte Spotify-Mitbegründer Daniel Ek sein Übernahme-Angebot für den FC Arsenal erhöhen. Das erste Angebot über knapp 1,8 Milliarden Euro wurde von Arsenal-Besitzer Stan Kroenke abgelehnt. 

Ek mit neuem Übernahmeangebot für Arsenal

Es war lange ruhig um den FC Arsenal und die potentielle Übernahme von Spotify-Mitbegründer Daniel Ek (38). Das erste Angebot über knapp 1,8 Milliarden Euro wurde noch von der Kroenke-Familie abgelehnt. Nun soll Ek ein neues Angebot vorbereiten. Laut Sky Sports liegt dieses nun bei zwei Milliarden Euro.



Allerdings gilt es als fragwürdig, ob ein 200 Millionen teureres Angebot die Kroenkes wirklich von einem Verkauf überzeugen könnte. Im April betonte die Familie noch, auf keinen Fall verkaufen zu wollen. Arsenal befindet sich allerdings sportlich in der “schlechtesten” Situation dieses Jahrtausends. Zum ersten Mal seit 1996 verpassten die Gunners es, sich für das internationale Geschäft zu qualifizieren.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Klub-Legende Dennis Bergkamp (52), der gemeinsam mit Thierry Henry (43) und Patrick Vieira (44) am Übernahmeangebot beteiligt sein soll, forderte zuletzt erneut einen Besitzerwechsel. “Ek wird Arsenal nicht wie ein Spielzeug behandeln. Er ist ein echter Fan und möchte, dass die Anhänger ein Mitspracherecht bei der Führung des Vereins haben”, so Bergkamp.

Photo: MikexEgertonx/Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Manchester City: Bei Laporte-Abgang Pau Torres im Visier

Manchester City: Bei Laporte-Abgang Pau Torres im Visier

13. Juni 2021

News | Manchester City hat es auch in der Saison 2020/21 nicht geschafft, die UEFA Champions League zu gewinnen. Dennoch war die zurückliegende Spielzeit eine der besten unter der Leitung von Pep Guardiola. Im Sommer könnte sich im Kader aber wieder etwas tun.  Manchester City ist auf Abgang von Laporte vorbereitet Ein Spieler, der den […]

FC Barcelona abgesagt: Wijnaldum erklärt Entscheidung pro PSG

FC Barcelona abgesagt: Wijnaldum erklärt Entscheidung pro PSG

12. Juni 2021

News | Georginio Wijnaldum wechselt ablösefrei vom FC Liverpool zu Paris Saint-Germain. Das ist überraschend, weil lange der FC Barcelona als großer Favorit auf die Verpflichtung des Mittelfeldspielers galt.  Wijnaldum über Wechsel zu PSG: „Keine einfache Entscheidung“ In einer Pressekonferenz der niederländischen Nationalmannschaft im Rahmen der Europameisterschaft sprach Georginio Wijnaldum (30) nun über seinen Wechsel zu […]

Bestätigt: Fabio Paratici neuer Sportdirektor der Tottenham Hotspurs

Bestätigt: Fabio Paratici neuer Sportdirektor der Tottenham Hotspurs

12. Juni 2021

News | Einen neuen Trainer haben die Tottenham Hotspurs noch nicht gefunden, auch wenn die Gespräche mit Paulo Fonseca laufen. Dafür gibt es an anderer Stelle einen Vollzug zu vermelden. Fabio Paratici ist neuer Sportdirektor bei Tottenham.  Paratici neuer Sportdirektor bei Tottenham Fabio Paratici (48) ist neuer Sportdirektor bei den Tottenham Hotspurs. Wie der englische […]