Ek offenbar mit neuem Übernahmeangebot für den FC Arsenal

Arsenal Logo am Stadion
News

News | Offenbar möchte Spotify-Mitbegründer Daniel Ek sein Übernahme-Angebot für den FC Arsenal erhöhen. Das erste Angebot über knapp 1,8 Milliarden Euro wurde von Arsenal-Besitzer Stan Kroenke abgelehnt. 

Ek mit neuem Übernahmeangebot für Arsenal

Es war lange ruhig um den FC Arsenal und die potentielle Übernahme von Spotify-Mitbegründer Daniel Ek (38). Das erste Angebot über knapp 1,8 Milliarden Euro wurde noch von der Kroenke-Familie abgelehnt. Nun soll Ek ein neues Angebot vorbereiten. Laut Sky Sports liegt dieses nun bei zwei Milliarden Euro.



Allerdings gilt es als fragwürdig, ob ein 200 Millionen teureres Angebot die Kroenkes wirklich von einem Verkauf überzeugen könnte. Im April betonte die Familie noch, auf keinen Fall verkaufen zu wollen. Arsenal befindet sich allerdings sportlich in der „schlechtesten“ Situation dieses Jahrtausends. Zum ersten Mal seit 1996 verpassten die Gunners es, sich für das internationale Geschäft zu qualifizieren.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Klub-Legende Dennis Bergkamp (52), der gemeinsam mit Thierry Henry (43) und Patrick Vieira (44) am Übernahmeangebot beteiligt sein soll, forderte zuletzt erneut einen Besitzerwechsel. „Ek wird Arsenal nicht wie ein Spielzeug behandeln. Er ist ein echter Fan und möchte, dass die Anhänger ein Mitspracherecht bei der Führung des Vereins haben“, so Bergkamp.

Photo: MikexEgertonx/Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Manchester City | Verletzung im Länderspiel: Torres „wird zweieinhalb, drei Monate ausfallen“

Manchester City | Verletzung im Länderspiel: Torres „wird zweieinhalb, drei Monate ausfallen“

15. Oktober 2021

News | Ferran Torres spielte absolvierte angeschlagen die Nations-League-Partien für Spanien. Manchester City steht er 2021 nicht mehr zur Verfügung. Manchester City: Ferran Torres fehlt länger und reist zur Reha nach Spanien Manchester City wird in Zukunft erstmal nicht auf Ferran Torres (21) zurückgreifen können. Trainer Pep Guardiola (50) berichtete auf der Pressekonferenz vor dem […]

Sportradar meldet: Verdacht auf über 500 Spielmanipulationen in 2021

Sportradar meldet: Verdacht auf über 500 Spielmanipulationen in 2021

15. Oktober 2021

News | Über 1.000 Sportveranstaltungen sollen laut Sportradar seit Ausbruch der Corona-Pandemie unter Manipulationsverdacht stehen. Mit Abstand am stärksten betroffen ist der Fußball. Besonders unterklasse Spiele sind betroffen: Sportradar verkündet zunehmende Spielmanipulationen Manipulation  ist im Fußball schon seit Jahrzehnten, in Deutschland spätestens seit der Hoyzer-Affäre ein bedeutendes Thema gewesen. Doch trotz aller Maßnahmen nehmen die Betrügereien nicht […]

Im Sommer ablösefrei: Lingard ist ein Thema bei Barcelona

Im Sommer ablösefrei: Lingard ist ein Thema bei Barcelona

15. Oktober 2021

News | Jesse Lingard kam nach seiner Rückkehr zu Manchester United kaum zum Zug. Einen neuen Anlauf könnte er in der kommenden Saison beim FC Barcelona starten. Barcelona auf Schnäppchenjagd – Lingard würde die Premier League verlassen Jesse Lingard (28) lief im vergangenen Halbjahr bei West Ham United zur Hochform auf. Beflügelt stieß er zurück in […]


'' + self.location.search