FC Arsenal schaltet sich in Werben um Raphinha ein

Raphinha ist ein Thema beim FC Arsenal.
News

News | Raphinha dürfte Leeds United im Sommer verlassen. Ob es ihn zum FC Barcelona zieht, scheint allerdings fraglich, da nun auch der FC Arsenal seine Angel ausgeworfen hat.

Erstes Arsenal-Angebot für Raphinha fällt gering aus

Raphinha (25) zählte nicht nur zu den positiven Erscheinungen eines durchwachsenen Spieljahrs bei Leeds United, sondern etablierte sich auch in der brasilianischen Nationalmannschaft. Seine Leistungen sorgten auch bei Premier-League-Konkurrenten für Aufsehen. Nach Informationen von The Athletic reichte der FC Arsenal nun ein formelles Angebot bei den Peacocks ein.

Dies solle am gestrigen Dienstagabend eingegangen sein, jedoch weit unter dem Wert gelegen haben, den Leeds für den Offensivakteur veranschlage. Die Ablehnung sei daher relativ prompt erfolgt.

 

Schon seit längerer Zeit werde Raphinha mit einem Wechsel zum von ihm bevorzugten FC Barcelona in Verbindung gebracht. Bekanntermaßen haben die Katalanen finanzielle Schwierigkeiten, wodurch sich der Vollzug des Transfer erheblich erschwere.

Mehr Informationen zur Premier League

Ebenso präferiere der beidfüßige Brasilianer den wohl gegenüber seiner Verpflichtung zumindest nicht abgeneigten FC Chelsea, weil er dort die Möglichkeit auf regelmäßige Champions-League-Einsätze sowie realistischere Titelchancen habe. Erst dann käme der FC Arsenal, der seinen Kader – mit Raphinha – verstärken will, um in die Champions League zurückzukehren.

(Photo by Naomi Baker/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schicksalsspiel für Rodgers? Leicester-Eigentümer fliegt ein

Schicksalsspiel für Rodgers? Leicester-Eigentümer fliegt ein

29. September 2022

News | Am Wochenende spielt Leicester City gegen Nottingham Forest. Für Brendan Rodgers, den Trainer der Foxes, könnte dieses Spiel schon ein vorentscheidendes sein.  Rodgers vor Schicksalsspiel bei Leicester City? Leicester City hat bisher noch kein einziges Spiel in der neuen Saison gewonnen, wartet als einzige Mannschaft noch auf einen Sieg. Gegen Nottingham könnte es […]

90PLUS-Ticker: Vorbereitung auf die Rückkehr des Ligaalltags

90PLUS-Ticker: Vorbereitung auf die Rückkehr des Ligaalltags

29. September 2022

Der 90PLUS-Ticker für Donnerstag, den 29. September 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1. Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 29. September Schon seit vorgestern ist die Nations League vorüber. Die Teams bereiten sich auf den Ligaalltag vor und schon am […]

Haaland und Lewandowski: So liefen die ersten Wochen im neuen Klub

Haaland und Lewandowski: So liefen die ersten Wochen im neuen Klub

28. September 2022

Zwei absolute Topspieler und Schlüsselfiguren ihrer Klubs verließen im Sommer die Bundesliga: Erling Haaland und Robert Lewandowski. Ersterer zu Manchester City, letzterer zum FC Barcelona. Beide haben schon Duftmarken beim Arbeitgeber hinterlassen und ihre Qualitäten unter Beweis stellen können.  Haaland: Tore satt nach Anfangsproblemen Das erste Pflichtspiel der Saison war für Erling Haaland (22) gleich […]


'' + self.location.search