Frustrierter Fofana: Chelsea-Wechsel auf der Kippe

Wesley Fofana ist beim FC Chelsea ein großes Thema.
News

News | Der FC Chelsea bemüht sich um Wesley Fofana, der jedoch nur für eine Rekordablöse zu bekommen wäre, was wiederum beim Spieler selbst für Ärger sorgt.

Leicester stemmt sich weiter gegen Fofana-Verkauf

Leicester City startete mit einem Zähler aus zwei Partien, kassierte dabei bereits sechs Gegentore. Für defensive Stabilität soll Wesley Fofana (21) sorgen. Aktuell dürfte dieser allerdings mehr mit dem Angebot des FC Chelsea beschäftigt sein.

Die Blues boten bereits bis zu 60 Millionen Pfund Ablöse, doch der aktuelle Klub des Franzosen besteht auf 80 Millionen Pfund, was für einen Innenverteidiger eine Rekordablöse darstellen würde. Nach Informationen von Sky Sports soll daher die Frustration beim Spieler zunehmend ansteigen.

Mehr News und Stories rund um die Premier League

Leicester City halte den noch bis 2027 gebundenen Fofana für einen besseren Spieler mit mehr Potenzial als Harry Maguire (29), den man 2019 für eine ähnliche Summe an Manchester United abgab. Der Defensivakteur sei mit dieser Begründung jedoch nicht einverstanden und wünsche sich eine realistischere Einschätzung, da er erst eine Premier-League-Spielzeit über die volle Distanz absolvierte.

Trainer Brendan Rodgers (49) stellte nach der 2:4-Niederlage bei Arsenal aber nochmals klar, dass die Foxes Fofana „nicht verkaufen“ wollen. „Er ist ein junger Spitzenverteidiger und es gibt nicht viele in seinem Alter. Ein weiteres Jahr hier wäre für ihn sehr wichtig für seine Entwicklung“, fuhr er fort.

(Photo by George Wood/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Nie wieder für Wales – Joe Allen beendet Nationalmannschaftskarriere

Nie wieder für Wales – Joe Allen beendet Nationalmannschaftskarriere

7. Februar 2023

News | Joe Allen war ein wichtiger Bestandteil der goldenen Generation von Wales. Heute hat er das Ende seiner Nationalmannschaftskarriere verkündet. Joe Allen spielte bei drei großen Turnieren für Wales Die Nationalmannschaft von Wales hat in den vergangenen Jahren einen Höhenflug erlebt. Nun beendet mit Joe Allen (32) ein Spieler seine Karriere in der Nationalmannschaft, […]

Guardiola-Abgang wäre erst der Anfang: Das Untergangsszenario für Manchester City

Guardiola-Abgang wäre erst der Anfang: Das Untergangsszenario für Manchester City

7. Februar 2023

News | Die Premier League hat Manchester City wegen mehrfacher Verstöße gegen die Verbandssatzung angeklagt. Seither spekuliert die Fußballwelt, welche Szenarien dem Klub bei einer Verurteilung drohen. Droht Manchester City der Zwangsabstieg? Die Anklage gegen Manchester City vonseiten der Premier League am gestrigen Montag kam unerwartet, ist in der Gesamtbetrachtung aber wenig überraschend. 2020 wurde der […]

Manchester City | Ehemaliger Touré-Berater bestreitet Geheimzahlungen

Manchester City | Ehemaliger Touré-Berater bestreitet Geheimzahlungen

7. Februar 2023

News | Die laufenden Ermittlungen gegen Manchester City schlagen hohe Wellen. Der ehemalige Berater von Yaya Touré bestreitet jegliches Fehlverhalten. Manchester City unter Druck Am Montag hat die Premier League verkündet, dass man Manchester City wegen zahlreicher Regelverstöße anklagen wird, dem Klub könnten dabei heftige Strafen drohen. Die Skyblues selber streiten dabei allerdings jegliches Fehlverhalten […]