Pep Guardiola fühlt sich nach Aufruf an City-Fans missverstanden

Pep Guardiola
News

News | Nachdem Pep Guardiola die Fans von Manchester City dazu aufrief, zahlreich zum nächsten Heimspiel gegen Southampton zu erscheinen, gab es Kritik vom Generalsekretär des Citys Supporter Club, Kevin Parker.

Guardiola weist Kritik von sich

Rund 38.000 Fans hatten den Champions-League-Auftakt gegen RB Leipzig am Mittwochabend im Stadion verfolgt. Anschließend sagte Pep Guardiola (50), die „Citizens“ bräuchten im Heimspiel am Samstag gegen Southampton mehr Fans. Kevin Parker, Generalsekretär des offiziellen City Supportes Club, reagierte daraufhin mit Kritik, wies auf den Umgang Guardiolas mit den eigenen Fans hin. „[Die Fans] müssen an ihre Kinder denken, können es sich vielleicht nicht leisten und es gibt immer noch einige Covid-Probleme. Ich verstehe nicht, warum er sich dazu äußert“, sagte Parker. Zudem verwies er darauf, dass die bisherigen Heimspiele gegen Norwich und Arsenal nahezu ausverkauft waren.



Mehr News und Stories zur Premier League

Guardiola fühlte sich offenbar missverstanden. Das klärte er auf der Pressekonferenz der Skyblues auf.  „Ich werde mich nicht dafür entschuldigen, was ich gesagt habe. Was ich gesagt habe ist, dass wir die Unterstützung brauchen“, zitiert Sky Sports den Trainer von Manchester City. Dabei betonte Guardiola, dass seine Aussagen in keinster Weise Kritik an den eigenen Fans seien.

Photo by Imago

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Carro schlägt Alarm: „Bundesliga dient der Premier League als Ausbildungsliga“

Carro schlägt Alarm: „Bundesliga dient der Premier League als Ausbildungsliga“

21. Oktober 2021

Fernando Carro sorgt sich um die Bundesliga. Der Geschäftsführer von Bayer 04 Leverkusen sieht eine Übermacht der Premier League.

Chelsea | Lukaku und Werner fallen wohl „für einige Spiele“ aus

Chelsea | Lukaku und Werner fallen wohl „für einige Spiele“ aus

21. Oktober 2021

News | Chelsea-Coach Thomas Tuchel steht vor einem Personalproblem im Angriff, nachdem Romelu Lukaku und Timo Werner sich in der Champions-League-Partie gegen Malmö verletzt haben. Tuchel: Chelsea muss Untersuchungen von Lukaku und Werner abwarten Der Chelsea FC konnte sein Gruppenspiel in der Champions League mit einem souveränen 4:0 über Malmö FF erfolgreich gestalten. Die „Blues“ […]

Europa League | Leicester-Profi Daka schreibt mit Viererpack Geschichte

Europa League | Leicester-Profi Daka schreibt mit Viererpack Geschichte

20. Oktober 2021

News | Patson Daka schrieb am Mittwochabend Geschichte. Dank seines Viererpacks drehte Leicester City in der Europa League ein 0:2 bei Spartak Moskau (4:3). Besondere Woche für Patson Daka Es gibt schlechte Wochen, normale Wochen, gute Wochen und dann Wochen wie die von Patson Daka (23). Der Angreifer von Leicester City wurde am Mittwochabend in […]


'' + self.location.search