Pep Guardiola fühlt sich nach Aufruf an City-Fans missverstanden

Pep Guardiola
News

News | Nachdem Pep Guardiola die Fans von Manchester City dazu aufrief, zahlreich zum nächsten Heimspiel gegen Southampton zu erscheinen, gab es Kritik vom Generalsekretär des Citys Supporter Club, Kevin Parker.

Guardiola weist Kritik von sich

Rund 38.000 Fans hatten den Champions-League-Auftakt gegen RB Leipzig am Mittwochabend im Stadion verfolgt. Anschließend sagte Pep Guardiola (50), die „Citizens“ bräuchten im Heimspiel am Samstag gegen Southampton mehr Fans. Kevin Parker, Generalsekretär des offiziellen City Supportes Club, reagierte daraufhin mit Kritik, wies auf den Umgang Guardiolas mit den eigenen Fans hin. „[Die Fans] müssen an ihre Kinder denken, können es sich vielleicht nicht leisten und es gibt immer noch einige Covid-Probleme. Ich verstehe nicht, warum er sich dazu äußert“, sagte Parker. Zudem verwies er darauf, dass die bisherigen Heimspiele gegen Norwich und Arsenal nahezu ausverkauft waren.



Mehr News und Stories zur Premier League

Guardiola fühlte sich offenbar missverstanden. Das klärte er auf der Pressekonferenz der Skyblues auf.  „Ich werde mich nicht dafür entschuldigen, was ich gesagt habe. Was ich gesagt habe ist, dass wir die Unterstützung brauchen“, zitiert Sky Sports den Trainer von Manchester City. Dabei betonte Guardiola, dass seine Aussagen in keinster Weise Kritik an den eigenen Fans seien.

Photo by Imago

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Goncalo Guedes: Valencia und die Wolves vor Einigung

Goncalo Guedes: Valencia und die Wolves vor Einigung

7. August 2022

News | In den vergangenen Jahren ging Goncalo Guedes für Valencia auf Torejagd. Nun zieht es ihn in die Premier League. Goncalo Guedes soll über 30 Millionen Euro kosten Wie The Athletic berichtet, steht Goncalo Guedes (28) unmittelbar vor einem Wechsel zu den Wolves in die Premier League. Demnach stehen die Parteien kurz vor einer Einigung, der Transfer soll […]

90PLUS-Transferticker: RB Leipzig an Sesko interessiert, Angelino vor Wechsel nach Hoffenheim

90PLUS-Transferticker: RB Leipzig an Sesko interessiert, Angelino vor Wechsel nach Hoffenheim

7. August 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Premier League | Neuer Klub, alte Farben, gleiche Treffsicherheit: Manchester City feiert dank Haaland erfolgreichen Saisonauftakt!

Premier League | Neuer Klub, alte Farben, gleiche Treffsicherheit: Manchester City feiert dank Haaland erfolgreichen Saisonauftakt!

7. August 2022

News | Am Sonntagnachmittag griff auch Titelverteidiger Manchester City in den 1. Premier-League-Spieltag der Saison 2022/23 ein, mit einem Trip nach Stratford, zu West Ham United. Es sollte das Spiel des Erling Haaland werden. Per Doppelpack verhalf er den Cityzens zum erfolgreichen 2:0-Saisonauftakt. Haaland im zweiten Versuch zum Debüttor – West Hams druckvolle Anfangsphase verpufft Willkommen […]


'' + self.location.search