Justin Kluivert will zum FC Fulham

News

News | Justin Kluivert hat sich bereits mit dem FC Fulham geeinigt, allerdings gestalten sich die Verhandlungen zwischen den beiden Klubs schwierig.

Hängepartie um Justin Kluivert

Obwohl Justin Kluivert (23) sich bereits mit dem FC Fulham geeinigt hat, kommen die Verhandlungen zwischen dem FC Fulham und der AS Rom nicht voran, wie „Sky Sport Italia“ berichtet. Das jüngste Angebot des Klubs aus London belief sich wohl auf drei Millionen Euro, was von der Roma als zu niedrig angesehen wurde.

Mehr News und Stories rund um die Premier League



Dem Bericht zufolge hat Kluivert noch vier andere Angebote vorliegen, zwei aus Portugal, eines aus Italien und eines aus Griechenland, allerdings will der Niederländer wohl unbeidngt nach England wechseln und wartet darauf, dass sich der FC Fulham mit der AS Rom einigt.

In der vergangenen Saison war Kluivert an OGC Nizza ausgeliehen und erzielte in 27 Spielen vier Tore und bereitete fünf vor.

(Photo by CLEMENT MAHOUDEAU / AFP)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Nie wieder für Wales – Joe Allen beendet Nationalmannschaftskarriere

Nie wieder für Wales – Joe Allen beendet Nationalmannschaftskarriere

7. Februar 2023

News | Joe Allen war ein wichtiger Bestandteil der goldenen Generation von Wales. Heute hat er das Ende seiner Nationalmannschaftskarriere verkündet. Joe Allen spielte bei drei großen Turnieren für Wales Die Nationalmannschaft von Wales hat in den vergangenen Jahren einen Höhenflug erlebt. Nun beendet mit Joe Allen (32) ein Spieler seine Karriere in der Nationalmannschaft, […]

Guardiola-Abgang wäre erst der Anfang: Das Untergangsszenario für Manchester City

Guardiola-Abgang wäre erst der Anfang: Das Untergangsszenario für Manchester City

7. Februar 2023

News | Die Premier League hat Manchester City wegen mehrfacher Verstöße gegen die Verbandssatzung angeklagt. Seither spekuliert die Fußballwelt, welche Szenarien dem Klub bei einer Verurteilung drohen. Droht Manchester City der Zwangsabstieg? Die Anklage gegen Manchester City vonseiten der Premier League am gestrigen Montag kam unerwartet, ist in der Gesamtbetrachtung aber wenig überraschend. 2020 wurde der […]

Manchester City | Ehemaliger Touré-Berater bestreitet Geheimzahlungen

Manchester City | Ehemaliger Touré-Berater bestreitet Geheimzahlungen

7. Februar 2023

News | Die laufenden Ermittlungen gegen Manchester City schlagen hohe Wellen. Der ehemalige Berater von Yaya Touré bestreitet jegliches Fehlverhalten. Manchester City unter Druck Am Montag hat die Premier League verkündet, dass man Manchester City wegen zahlreicher Regelverstöße anklagen wird, dem Klub könnten dabei heftige Strafen drohen. Die Skyblues selber streiten dabei allerdings jegliches Fehlverhalten […]