Keine zweite Super League: Premier League arbeitet an harten Vorkehrungen

Super League

News | Die englische Premier League will verhindern, dass sich Klubs auf eigene Faust einer neuen Liga wie der Super League anschließen. Eine Regeländerung ist in Arbeit. 

PL: Teilnahme an einer weiteren Super League soll mit Ausschluss bestraft werden

Am Sonntagabend wollten sich zwölf europäische Klubs der Super League anzuschließen. Alleine sechs davon kamen aus der Premier League. Nach heftiger Kritik folgte wenige Tage später der Rückzug der Engländer und drei weiteren Vereinen. Damit solch ein Vorstoß allerdings nicht noch einmal passiert, möchte der englische Fußball nun Vorkehrungen treffen. Wie die Times berichtet, arbeiten Premier League und Football Association (FA) an einer Regeländerung.

„Das wird die Bedrohung, dass sich englische Klubs einer europäischen Super League anschließen, vernichten“, sagte eine Quelle der englischen Tageszeitung. Gemäß Regel „L9“ gibt es derzeit eine Liste von Wettbewerben, an der englische Erstligisten teilnehmen dürfen. Die neue Regel soll dagegen festlegen, dass die Teilnahme an einem neuen Wettbewerb außerhalb der etablierten Strukturen den sofortigen Ausschluss aus dem englischen Fußballoberhaus mit sich zieht.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Laut Times pochen einige englische Vereine weiterhin auf Sanktionen für die sechs ursprünglichen Super-League-Teilnehmer Liverpool, Manchester City, Manchester United, Chelsea, Arsenal und Tottenham.

Photo: xNeilxHallx /Imago

 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Newcastle United: Transferbudget nach Übernahme festgelegt

Newcastle United: Transferbudget nach Übernahme festgelegt

17. Oktober 2021

News | Newcastle United hat kürzlich den Besitzer gewechselt und wurde von einem saudi-arabischen Konsortium aufgekauft. Das brachte durchaus Kritik ein, zahlreiche Fans sehen die Magpies nun aber im Aufbruch.  50 Millionen Pfund Budget für Newcastle United Es ist viel Geld im Spiel und in den nächsten Jahren dürfte Newcastle United auch viel Geld ausgeben. […]

Mendy überragt – Chelsea gewinnt umkämpftes Spiel gegen Brentford

Mendy überragt – Chelsea gewinnt umkämpftes Spiel gegen Brentford

16. Oktober 2021

Am Samstagabend empfing Brentford den FC Chelsea. In einer umkämpften Partie gewannen die Gäste knapp mit 1:0 (1:0). Chilwell mit der Führung für Chelsea, Brentford drückt in der Schlussphase Bryan Mbeumo hatte die erste große Chance für die Hausherren, traf in der 22. Minute jedoch nur den Pfosten. Ansonsten war Chelsea die spielerisch überlegene Mannschaft, […]

Trotz Krise: Solskjaer bleibt Trainer von Manchester United

Trotz Krise: Solskjaer bleibt Trainer von Manchester United

16. Oktober 2021

News | Manchester United befindet sich in einer Formkrise. Am Samstagnachmittag setzte es eine 2:4-Niederlage bei Leicester City. Solskjaer bleibt dennoch vorerst Trainer. Solskjaer genießt weiterhin das Vertrauen der Verantwortlichen Trotz der jüngsten Misserfolge, die heute Nachmittag in einer 2:4-Niederlage in Leicester mündeten, bleibt Ole Gunnar Solskjaer (48) das Traineramt bei Manchester United vorerst erhalten. Nach […]


'' + self.location.search