Konkurrenz für den BVB: Leicester wirbt um Hudson-Odoi

Callum Hudson-Odoi im Trikot des FC Chelsea.
News

News | Callum Hudson-Odoi kommt beim FC Chelsea kaum noch zum Zug. Daher intensivierte nun auch Leicester City die Bemühungen um den Flügelspieler.

Leicester denkt über Kauf von Hudson-Odoi nach

Callum Hudson-Odoi (20) zählt zu den Verlierern des Trainerwechsels beim FC Chelsea. Unter Thomas Tuchel (47) nahmen seine Spielzeiten kontinuierlich ab. Dennoch gibt es weiterhin reichlich reichlich Interessenten für den flexiblen Engländer. Nach Borussia Dortmund reichte auch Leicester City ein konkretes Angebot ein. Wie football.london berichtete, handelt es sich dabei nicht um ein Leihgeschäft, sondern um eine feste Verpflichtung. Doch gehen könne der U21-Nationalspieler wohl nur, wenn es den Blues gelinge, den ebenfalls als Rechtsverteidiger einsetzbaren Jules Koundé (22) unter Vertrag zu nehmen. Der Transfer hängt jedoch weiterhin am seidenen Faden.

 

Leicester wiederum wolle unbedingt einen offensiven Außen vor Schließung des Transferfensters bekommen. Deshalb gibt es neben Wunschkandidat Hudson-Odoi noch weitere Optionen. Mit RB Leipzig sei man in Gesprächen über Ademola Lookmann (23), der dort keine Rolle mehr spielt und möglichst dauerhaft abgegeben werden soll. Die Ablöse könnte womöglich nicht allzu hoch ausfallen.

Alle News zum Transfergeschehen im Liveticker

(Photo: Imago/Alex Pantling)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bestätigt: FC Watford trennt sich von Trainer Claudio Ranieri

Bestätigt: FC Watford trennt sich von Trainer Claudio Ranieri

24. Januar 2022

News | Der FC Watford hat am Montag bekannt gegeben, dass man sich von Trainer Claudio Ranieri getrennt hat. Diese Entscheidung deutete sich zuletzt bereits an.  Ranieri nicht mehr Trainer des FC Watford Für den heutigen Montag war mit der Nachricht gerechnet worden, nun ist es fix: Claudio Ranieri (70) ist nicht länger Trainer des […]

Tottenham nimmt Kontakt zum aus der Bundesliga umworbenen Cho auf

Tottenham nimmt Kontakt zum aus der Bundesliga umworbenen Cho auf

24. Januar 2022

News | Mohamed-Ali Cho steht unter anderem auf dem Zettel von Borussia Dortmund sowie RB Leipzig und befindet sich nun im Visier der Tottenham Hotspur. Tottenham arbeitet an Verpflichtung von Cho Mohamed-Ali Cho (18) genießt bereits ein hohes Ansehen bei zahlreichen internationalen Klubs. Der Angreifer des SCO Angers gehörte bereits zu den Kandidaten bei Borussia Dortmund […]

Dele Alli: Kandidat bei Newcastle United

Dele Alli: Kandidat bei Newcastle United

24. Januar 2022

News | Die Suche nach Verstärkungen für den Abstiegskampf ist bei Newcastle United noch nicht abgeschlossen. Auch Dele Alli könnte eine Option sein. Leihgeschäft zwischen Newcastle United und Tottenham? Dele Alli (25) hat bei Tottenham auch unter Antonio Conte (52) einen schweren Stand und ist weit von den Höhepunkten seiner bisherigen Karriere entfernt. Nicht zum […]


'' + self.location.search