Man United | Rangnick nach Remis in Newcastle: „Haben einen Punkt gewonnen“

Ralf Rangnick hat noch viel Arbeit bei manUnited vor sich.
News

News | Manchester United ergatterte nach schwacher Leistung ein Remis bei Newcastle United. Ralf Rangnick erkannte nach Spielende reichlich Verbesserungsbedarf.

Manchester-United-Coach Rangnick äußert sich kritisch nach Unentschieden bei Newcastle

Nach zweiwöchiger coronabedingter Zwangspause kehrte Manchester United am gestrigen Montagabend aufs Spielfeld zurück. Newcastle United stellte die Red Devils vor große Schwierigkeiten und war dem Sieg sogar näher. Am Ende stand aber ein 1:1 zu Buche.

Deshalb stellte Ralf Rangnick (63) im Anschluss fest (via BBC-Reporter Simon Stone): „Heute haben wir einen Punkt gewonnen, nicht zwei verloren.“

Der sehr couragiert auftretende Tabellenvorletzte ließ seine Mannschaft über weite Strecken kaum ins Spiel kommen, wobei der Trainer auch Eigenverschulden als ausschlaggebend bewertete: „In der ersten Halbzeit haben wir zu viele unerzwungene Fehler gemacht, auch beim Tor. Das hat uns das Leben nicht leichter gemacht.“

 

Im zweiten Abschnitt erkannte Rangnick eine Steigerung, doch zufrieden zeigte er sich mit dem Auftreten ebenfalls nicht: „Es war besser, aber immer noch nicht auf dem Niveau, das wir brauchen, um Spiele zu kontrollieren.“

Mehr Informationen zur Premier League

Somit steht noch viel Arbeit für den seit Monatsbeginn amtierenden Übungsleiter an. Doch Zeit für Trainingseinheiten bleibt kaum. Schon am Donnerstag (21.15 Uhr) gastiert der FC Burnley im Old Trafford. „Wir sollten nicht nach Ausreden suchen. Wir müssen physischer werden“, so Rangnick mit Blick auf die kommenden Wochen, die als richtungsweisend angesehen werden.

(Photo by Alex Livesey/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Pogba-Transfer vor Abschluss, Gladbach will Sommer halten

90PLUS-Transferticker: Pogba-Transfer vor Abschluss, Gladbach will Sommer halten

6. Juli 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

AS Monaco treibt Leihe von Soumaré voran

AS Monaco treibt Leihe von Soumaré voran

6. Juli 2022

News | Die AS Monaco verlor mit Aurélien Tchuaméni die prägende Figur im zentralen Mittelfeld. Auf ihn könnte Boubakary Soumaré von Leicester City folgen. Soumaré: AS Monaco spricht bereits mit Leicester Mindestens 80 Millionen Euro Ablöse kassierte die AS Monaco für Aurélien Tchouaméni (22), den es zu Real Madrid zog. Sein Abgang muss jedoch kompensiert werden, damit […]

FC Southampton: Joe Aribo soll von den Rangers kommen

FC Southampton: Joe Aribo soll von den Rangers kommen

5. Juli 2022

News | Der FC Southampton plant aktuell intensiv den Kader für die neue Saison. Joe Aribo von den Rangers soll ein Kandidat sein, der die Saints in der kommenden Spielzeit verstärken kann.  Joe Aribo auf der Liste des FC Southampton Der FC Southampton könnte auf der Suche nach Neuverpflichtungen für die kommende Saison in Schottland […]


'' + self.location.search