Manchester City will mit Raheem Sterling verlängern

Raheem Sterling bejubelt seinen Treffer in der Champions League für Manchester City im Spiel gegen Paris Saint-Germain
News

News | Manchester City will den bis 2023 gültigen Vertrag mit Raheem Sterling offenbar vorzeitig verlängern.

Raheem Sterling soll bei Manchester City verlängern

Wie The Telegraph schreibt, möchte Manchester City den Vertrag mit Raheem Sterling (26) verlängern. Der englische Nationalspieler hat sich kürzlich wieder in die Startformation gespielt und glänzte bei den beiden jüngsten Auftritten gegen den FC Everton (3:0) und PSG (2:1) mit jeweils einem Tor.

Derzeit sei der Verein bemüht, den Flügelspieler langfristig an sich zu binden. Zuletzt hatte es Gerüchte um ein Interesse des FC Barcelona gegeben. Befeuert wurden diese Berichte durch seine Situation bei Manchester City, wo er seinen Stammplatz zu Saisonbeginn verloren hatte.

Aktuell zeigt der Trend bei dem 26-Jährigen aber wieder nach oben. Zudem scheint ein Abgang im Januar kein Thema, da Riyad Mahrez (30) zu Beginn des neuen Jahres aufgrund des Afrika Cups nicht zur Verfügung steht. Bisher hatte Sterling die Vertragsverhandlungen ausgesetzt.

Er wollte sich darauf zu konzentrieren, seinen Stammplatz zurückzuerobern. Dabei könnte ihm eine Verlängerung auch dabei helfen. City handhabt es grundsätzlich so, dass sie Leistungsträger nicht ablösefrei ziehen lassen.

Mehr News und Stories rund um die Premier League

Sollte Sterling seinen 2023 auslaufenden Vertrag vorzeitig verlängern, müsste Manchester City also nicht mehr überlegen, ihn am Saisonende abzugeben, um letztmalig eine nennenswerte Ablöse einstreichen zu können. Stattdessen könnte mit dem 26-Jährigen langfristig geplant und wieder vollends auf ihn gesetzt werden.

(Photo by Shaun Botterill/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bestätigt: Moussa Niakhate wechselt von Mainz zu Nottingham Forest!

Bestätigt: Moussa Niakhate wechselt von Mainz zu Nottingham Forest!

6. Juli 2022

News | Der FSV Mainz 05 muss in Zukunft auf Innenverteidiger Moussa Niakhate verzichten. Der Innenverteidiger hat sich zu einem Wechsel in die Premier League entschieden und spielt künftig für Aufsteiger Nottingham Forest.  Niakhate wechselt nach Nottingham Moussa Niakhate (26) verlässt den FSV Mainz 05 und wechselt zu Nottingham Forest in die englische Premier League. […]

FC Liverpool: Neco Williams zu Aufsteiger Nottingham?

FC Liverpool: Neco Williams zu Aufsteiger Nottingham?

6. Juli 2022

News | Nottingham Forest hat nach dem Aufstieg auf dem Transfermarkt einiges vor. Unter anderem Taiwo Awoniyi wurde bereits verpflichtet. Neco Williams vom FC Liverpool könnte folgen.  Neco Williams zu Nottingham? Nottingham Forest arbeitet nach dem Aufstieg an einem guten Kader für die Saison in der Premier League. Der ein oder andere Spieler wurde schon verpflichtet, zwei Außenverteidiger sollen […]

Wegen de Ligt: Juventus arbeitet an Koulibaly-Verpflichtung!

Wegen de Ligt: Juventus arbeitet an Koulibaly-Verpflichtung!

6. Juli 2022

News | Mathijs de Ligt wird seinen Vertrag bei Juventus trotz zunächst positiver Gespräche nicht verlängern. Grund dafür ist das Interesse von Chelsea und vor allem vom FC Bayern.  Juventus hat Koulibaly im Visier! Weil ein Abgang des von Chelsea und vom FC Bayern umworbenen Mathijs de Ligt (22) immer wahrscheinlicher wird, muss Juventus in […]


'' + self.location.search