Manchester United | Kommt Kane wegen Pochettino?

Manchester United: Harry Kane und Mauricio Pochettino könnten erneut aufeinandertreffen.
News

News | Mauricio Pochettino gilt als heißer Kandidat auf den Trainerposten bei Manchester United. Bei einem Engagement würde er gerne direkt Harry Kane verpflichten.

Manchester United: Pochettino soll bei Zusage auf Kane-Transfer drängen

Die Trainersuche ist neben der komplizierten sportlichen Situation derzeit das beherrschende Thema bei Manchester United. Von Spielerseite soll Mauricio Pochettino (49) favorisiert werden, der selbst durchaus offen dafür sei, Paris St. Germain zu verlassen.

Der Telegraph erfuhr nun, dass der Argentinier zu Beginn seiner Tätigkeit möglichst schnell Harry Kane (28) in seine Reihen lotsen will. Damit stößt er bei den Verantwortlichen auf Zustimmung. Sie hätten es bereits bedauert, im vergangenen Sommer nicht intensiver um den Angreifer geworben zu haben.

 

Damals drängte Kane recht vehement auf einen Wechsel zu Manchester City. Die Tottenham Hotspur blieben trotz einer gebotenen Ablösesumme von rund 130 Millionen Pfund stur. Inzwischen sei der Kapitän der englischen Nationalmannschaft zwar wieder glücklicher bei den Spurs, allerdings steht ein erneutes Verpassen der Champions League im Raum, was auch zu Schwierigkeiten in der Zusammenarbeit mit Antonio Conte (51) führen könnte.

Mehr Informationen zur Premier League

Klar scheint, dass die Zukunft des noch bis 2024 gebundenen Kane nach Saisonende wieder reichlich Gesprächsraum bieten wird. Seine letzte Vertragsverlängerung ging über die Bühne, als Pochettino noch die Rolle des Tottenham-Chefcoachs einnahm. Die enge Beziehung bestehe weiterhin, weshalb ein neuerliches Zusammenkommen realistisch sei. Ob es dies jedoch bei Manchester United stattfinden wird, bleibt abzuwarten. Zu viele Fragezeichen gibt es derzeit rund um den englischen Rekordmeister.

(Photo credit should read OLI SCARFF/AFP via Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Transfercheck: Bayerns Angreifersituation, Pogbas Juventus-Flirt und ein Ausblick

Transfercheck: Bayerns Angreifersituation, Pogbas Juventus-Flirt und ein Ausblick

20. Mai 2022

Die Saison 2021/22 befindet sich auf der Zielgeraden, in einigen Ligen ist der letzte Spieltag bereits absolviert. Das heißt auch, dass Schwung in den Transfermarkt kommt. Abschiede wurden verkündet, Neuzugänge festgezurrt, Spieler, deren Verträge auslaufen, treffen Entscheidungen. Und die Gerüchteküche brodelt natürlich.  Ab sofort wird 90PLUS an jedem Freitag, immer um 20 Uhr, ein Update […]

Burnley und Leeds drohen mit Klage: Hat Everton gegen Finanzregeln verstoßen?

Burnley und Leeds drohen mit Klage: Hat Everton gegen Finanzregeln verstoßen?

20. Mai 2022

News | Der FC Burnley und Leeds United befinden sich im Kampf um den Klassenerhalt in der Premier League. Gerettet ist mittlerweile der FC Everton. Dennoch haben die Toffees noch Ärger von den beiden anderen Klubs zu erwarten.  Everton: Burnley und Leeds drohen mit Klage Der FC Burnley und Leeds United drohen offenbar mit einer […]

Pokalfinale und Meister-Entscheidungen: Programm am Wochenende

Pokalfinale und Meister-Entscheidungen: Programm am Wochenende

20. Mai 2022

An diesem Wochenende endet der Ligabetrieb in zahlreichen Ländern. Das heißt natürlich auch, dass noch einige Entscheidungen anstehen, in zwei Topligen geht es gar noch um den Meistertitel, in Deutschland findet das Pokalfinale statt. Entsprechend packend könnte der letzte Spieltag und das Wochenende ansich werden.  Freitag: Der Aufgalopp für das Wochenende  Am Freitag halten sich die […]


'' + self.location.search