Manchester United | Sponsor zieht sich nach Anti-Glazer-Protesten zurück

Manchester United Sponsor Glazer Fans
Premier League

News | Bei Manchester United herrscht trotz der ansprechenden sportlichen Situation große Unruhe. Die ungeliebte Besitzerfamilie Glazer steht im Fokus der Fans und wird inzwischen mit besonderen Mitteln bekämpft.

Trainingsshirt-Sponsor lässt Deal platzen – Manchester United entgehen 200 Millionen Pfund

Seit der kurzzeitigen Gründung der Super League, wo ihr Verein eine prominente Rolle einnahm, gehen die Fans von Manchester United auf die Barrikaden. In der Vorwoche erreichten die Proteste mit dem Sturm des Old Trafford ihren Höhepunkt. Letztendlich entfiel sogar das Topspiel gegen Liverpool. Die Anhänger geben jedoch weiterhin keine Ruhe. Über Social-Media agieren sie mit dem Hashtag Notapennymore, womit sie verhindern wollen, dass Produkte von Sponsoren der Red Devils gekauft werden. Davon betroffen wäre auch die in Manchester ansässige Firma “The Hut Group”, die nach Informationen des Guardian nun die geplante Zusammenarbeit aufkündigte.

 

 

Demnach habe sie Bedenken wegen der Fan-Kampagne. Die THG fürchte, dass sie als lokales Unternehmen besonders ins Visier geraten würde. Deshalb ließ sie den am 01.Juli beginnenden Deal für Trainingsshirts platzen. Er hätte United 200 Millionen Pfund über die nächsten zehn Jahre eingebracht. Beide Parteien lehnten eine detaillierte Stellungnahme zu der Thematik ab. Bekannt ist, dass die Vereinsführung sich bereits auf die Suche nach einem neuen Sponsor begeben habe, allerdings noch keine ernsthaften Gespräche führe. Eine ähnliche Summe wie mit THG dürfte für Manchester United nicht mehr erzielbar sein.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Arsenal mit Angebot für Ben White – Brighton nicht beeindruckt

Arsenal mit Angebot für Ben White – Brighton nicht beeindruckt

16. Juni 2021

News | Der FC Arsenal hat nach einer Saison, in der nicht alles nach Plan lief, einiges vor. Die Gunners planen, den Kader auf mehreren Positionen verändern. In der Defensive interessiert sich Arsenal für Ben White, doch Brighton and Hove Albion will nicht mitspielen.  Arsenal: Angebot für Ben White abgelehnt Ben White (23) ist englischer […]

Arsenal | Angebot von Aston Villa für Smith Rowe abgelehnt

Arsenal | Angebot von Aston Villa für Smith Rowe abgelehnt

16. Juni 2021

News | Der FC Arsenal hat ein Angebot für Emile Smith Rowe von Aston Villa in Höhe von rund 29 Millionen Euro abgelehnt. Aston Villa mit Angebot für Emile Smith Rowe: Arsenal lehnt ab Wie The Athletic berichtet, hat Aston Villa beim FC Arsenal ein Angebot für Emile Smith Rowe (20) abgegeben. Die Nordlondoner haben […]

United | Interesse an Trippier – Atletico lehnt erstes Angebot ab

United | Interesse an Trippier – Atletico lehnt erstes Angebot ab

16. Juni 2021

News | Manchester United bekundet Interesse am englischen Nationalspieler Kieran Trippier. Ein erstes Angebot wurde von dessen Verein Atletico Madrid abgelehnt. Atletico lehnt erstes Angebot von United für Trippier ab Einem Bericht des Guardian zufolge ist Manchester United mit einem ersten Angebot für Atletico Madrids Kieran Trippier (30) gescheitert. Offenbar fordert der spanische Meister für […]