Nach Corona-Ausbruch: Manchester United schließt Trainingszentrum

Manchester United
Premier League

News | Aktuell steigen in vielen Ländern die Coronazahlen, auch Großbritannien ist betroffen. Sorge macht vor allem die neue Variante, die sich auch unter Geimpften und Genesenen besser verbreiten kann. Nach Tottenham ist derzeit auch Manchester United von einem Ausbruch betroffen. 

Manchester United schließt Trainingszentrum

Bei Manchester United gibt es aktuell mehrere positive Coronatests. Die genaue Anzahl gab der Klub nicht bekannt. Die Testergebnisse gab es es nach dem Spiel am Wochenende gegen Norwich City (1:0). Derzeit befindet sich der Klub im Austausch mit der Premier League und den Gesundheitsbehörden. Als Vorsichtsmaßnahme hat Manchester United nach eigenen Angaben das Trainingszentrum geschlossen.



Diese Maßnahme gilt nun zunächst für 24 Stunden. „Angesichts der Absage des Trainings und der Beeinträchtigung des Kaders und mit Blick auf die Gesundheit der Spieler und des Personals ist der Verein in Gesprächen mit der Premier League, ob das Spiel am Dienstag gegen Brentford aus Sicht der Covid-Infektion und der Vorbereitung der Spieler sicher ist. Die Reise der Mannschaft und des Personals nach London wird verschoben, bis das Ergebnis dieser Diskussion vorliegt“, heißt es in dem Statement.

Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

Tottenham, das ebenfalls Probleme mit einem Corona-Ausbruch hatte, musste bereits Spiele im nationalen und internationalen Wettbewerb verlegen lassen. Nun gibt es schon Probleme, Nachholtermine zu finden. Durch die neuen Umstände sollen einige Regeln in der Premier League verschärft werden. Ein offizielles Statement der Liga hierzu steht aber noch aus.

 (Photo by Catherine Ivill/Getty Images,)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Newcastle zunehmend frustriert: Bayer Leverkusen beharrt bei Diaby auf hohe Ablösesumme

Newcastle zunehmend frustriert: Bayer Leverkusen beharrt bei Diaby auf hohe Ablösesumme

5. Juli 2022

News | Newcastle United würde Moussa Diaby in diesem Sommer gerne verpflichten. Der Spieler kann sich einen Wechsel nach England zwar vorstellen, doch dabei muss auch Bayer 04 Leverkusen mitspielen.  Leverkusen beharrt auf hoher Diaby-Ablöse Moussa Diaby (22) wird schon seit geraumer Zeit von Newcastle United gescoutet. Der französische Offensivspieler, der seit 2019 für Bayer […]

90PLUS-Transferticker: Viele Neuzugänge, Bayern-Verteidiger Richards nach England?

90PLUS-Transferticker: Viele Neuzugänge, Bayern-Verteidiger Richards nach England?

5. Juli 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Leicester City hat Feyenoord-Mittelfeldspieler Kökcü auf der Liste

Leicester City hat Feyenoord-Mittelfeldspieler Kökcü auf der Liste

5. Juli 2022

News | Leicester City arbeitet gegenwärtig daran, den Kader für die kommende Saison auf Vordermann zu bringen. Ein Kandidat soll dabei Orkun Kökcü sein, der aktuell für Feyenoord spielt.  Kökcü ein Kandidat bei Leicester City Leicester City befindet sich aktuell auf der Suche nach Verstärkungen für das Mittelfeld. Laut The Athletic ist Orkun Kökcü (21) […]


'' + self.location.search