Newcastle-Neuzugang Guimaraes: „Werden Macht im Weltfußball“

Newcastle United: Bruno Guimaraes präsentierte sich sehr ambitioniert bei seiner Vorstellung.
News

News | Newcastle United verstärkte sich im Winter unter anderem mit Bruno Guimaraes, der infolge seiner Ankunft die Ambitionen des Klubs verdeutlichte. In den kommenden Jahren soll er genauso wie der neue Sportchef Dan Ashworth eine große Rolle spielen.

Newcastle: Guimaraes stellt sich vor – Ashworth wird neuer Sportdirektor

Das abstiegsgefährdete Newcastle United investierte im Winter-Transferfenster über 100 Millionen Euro in seinen Kader. Am meisten Geld, nämlich rund 42 Millionen Euro plus Boni, investierte der Klub in Bruno Guimaraes (24).

Der zentrale Mittelfeldspieler traf erst am Wochenende im Lager der Magpies ein, nachdem er sich zuvor auf Länderspielreise mit Brasilien befand. Bei seiner Vorstellung am gestrigen Dienstag äußerte er sich zu den langfristigen Zielen (via Times): „Sie haben nicht verheimlicht, dass es das Hauptziel ist, in der Premier League zu bleiben. Aber in den nächsten Spielzeiten, ist es das Ziel, in der Champions League zu spielen und diese letztlich auch zu gewinnen.“

 

Der aus Lyon gekommene Guimaraes legte sogar nach, obwohl sein neuer Arbeitgeber derzeit auf Rang 19 liegt: „Wir werden definitiv ein Klub sein, der ein große Macht im Weltfußball wird.“ Einen entscheidenden Beitrag soll Dan Ashworth (50) leisten, der die Rolle des Sportdirektors einnehmen wird.

Mehr Informationen zur Premier League

Er traf in den vergangenen Jahren reichlich kluge Entscheidungen bei Brighton & Hove Albion. Seinen dortigen Posten wird Ashworth mit sofortiger Wirkung räumen, wie der Klub mitteilte. In Übereinstimmung mit seinen vertraglichen Bestimmungen werde er nun einen längeren Urlaub antreten. Anschließend könne Ashworth seine neue Stelle antreten. Seine Nachfolge bei BHA tritt David Weir (51) an.

(Photo by SCOTT HEPPELL/AFP via Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Nach Kopfstoß gegen Sheffield-Spieler Sharp: Polizei klagt Mann wegen Körperverletzung an

Nach Kopfstoß gegen Sheffield-Spieler Sharp: Polizei klagt Mann wegen Körperverletzung an

19. Mai 2022

News | Nottingham Forest hat es geschafft und ist in das Endspiel um den Einzug in die Premier League eingezogen. Billy Sharp, Spieler von Gegner Sheffield, wurde beim Platzsturm nach dem Spiel mit einem Kopfstoß zu Boden gestreckt.  Polizei klagt man nach Kopfstoß gegen Sharp an Billy Sharp (36), Spieler von Sheffield United, geriet nach […]

Schmeichel-Zukunft ungewiss: Leicester hat Brighton-Torhüter Sanchez im Visier

Schmeichel-Zukunft ungewiss: Leicester hat Brighton-Torhüter Sanchez im Visier

19. Mai 2022

News | Torhüter Kasper Schmeichel steht bei Leicester City noch bis zum Sommer 2023 unter Vertrag. Der Däne ist nicht mehr komplett unumstritten, eine Vertragsverlängerung nicht gesichert.  Leicester schaut sich nach Schmeichel-Alternativen um In den letzten Jahren war der dänische Torhüter Kasper Schmeichel (35) stets ein sicherer Rückhalt bei Leicester City. In dieser Saison produzierte […]

Chelsea | „Nicht das erste Mal“: Tuchel über kurzfristigen Christensen-Ausfall

Chelsea | „Nicht das erste Mal“: Tuchel über kurzfristigen Christensen-Ausfall

18. Mai 2022

News | Andreas Christensen verpasste zuletzt einige Spiele kurzfristig, jüngst sogar das FA-Cup-Finale gegen Liverpool. Nun sprach Trainer Thomas Tuchel über die Gründe. Wird Christensen nochmal für Chelsea auflaufen? Im FA-Cup-Finale gegen Liverpool vergangenen Samstag sollte Andreas Christensen (26) eigentlich in der Startelf von Chelsea stehen. Doch daraus wurde nichts. Wie der Guardian berichtet, klagte […]


'' + self.location.search