Ablösefrei im Sommer: Pogba will nach Vertragsablauf neuen Verein aussuchen

17. März 2022 | News | BY Manuel Behlert

News | Die Zeit der Zusammenarbeit zwischen Paul Pogba und Manchester United neigt sich ihrem Ende zu. Am Saisonende läuft der Vertrag des Franzosen aus. 

Pogba entscheidet im Sommer über neuen Verein

Paul Pogba (29) wird Manchester United im Sommer ablösefrei mit auslaufendem Betrag verlassen. Schon seit Januar darf der Franzose mit potenziell interessierten Klubs Gespräche führen, geht die ganze Sache bisher aber langsam an. Laut einem Bericht des Telegraph wird der Franzose zunächst die Saison zu Ende spielen und anschließend über den neuen Weg entscheiden. United hat kurz nach der Sommerpause des vergangenen Jahres Gespräche über einen neuen Vertrag geführt, doch es kam zu keiner Einigung.



Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

Generell ist der Mittelfeldspieler beriet, sich alle Angebote anzuhören, also sowohl von Klubs aus dem europäischen Ausland als auch aus England. Mit einer Kehrtwende und einem Verbleib ist nach aktuellem Stand der Dinge nicht mehr zu rechnen. Unklar ist allerdings, welche Teams aktuell konkret Interesse haben.

(Photo by PAUL ELLIS/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel