Premier League: Tottenham und West Ham im Einsatz – Aufstellungen zu den Nachmittagsspielen

Premier League Tottenham Son Kane
News

News | Am Nachmittag finden in der Premier League am 20. Spieltag gleich drei Spiele um 16 Uhr statt. Tottenham ist zu Gast beim FC Southampton, auch West Ham United ist im Einsatz. Norwich City will indes wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg holen. 

Premier League: Die Aufstellungen am Nachmittag

Um 16 Uhr werden am heutigen Dienstag in der Premier League gleich drei Begegnungen angepfiffen. Tottenham bekommt es auswärts mit dem FC Southampton zu tun und hofft, dass der leichte Höhenflug der letzten Spiele weiter anhält. Mit Heung-min Son und Harry Kane spielt das Duo in der Offensive, das zuletzt Crystal Palace große Probleme bereiten konnte. Ansonsten haben die Spurs viele Spieler auf dem Feld, die zuletzt bereits aufliefen. Das auch aus gutem Grund, denn zuvor hatte Tottenham aufgrund einiger Spielabsagen eine etwas längere Pause.

Norwich City muss indes versuchen, Punkte zu sammeln, um nicht noch tiefer in den Abstiegsstrudel hineingesogen zu werden. Die Canaries verloren zuletzt deutlich mit 0:5 gegen Arsenal und treffen nun auf Crystal Palace, das wie viele Mannschaften in England derzeit angeschlagen ist. Die Corona-Lage ist kritisch, viele Spieler absolvieren einige Spiele in kurzer Zeit oder erholen sich gerade von ihrer Infektion. Immerhin: Mit Jordan Ayew, Jean-Philippe Mateta und Odsonne Edouard ist Palace in der Offensive prominent besetzt.

West Ham hat ebenfalls mit Ausfällen zu kämpfen und will beim FC Watford einen Erfolg feiern. Zuletzt gab es eine 2:3-Heimniederlage gegen Southampton, nun sollen die Dinge besser laufen. Watford befindet sich indes ebenfalls im Abstiegskampf, genau wie Norwich. Aktuell stehen die Hornets aber noch knapp „über dem Strich“.

Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

Die Aufstellungen im Überblick:

Crystal Palace: Guaita, Ward, Guehi, Andersen, Mitchell, Kouyate, Hughes, Schlupp, Ayew, Mateta, Edouard

Norwich City: Gunn, Byram, Sörensen, Gibson, Giannoulis, Gilmour, Lees-Melou, McLean, Placheta, Tzolis, Idah

 

FC Southampton: Forster, Walker-Peters, Bednarek, Salisu, Perraud, Diallo, Ward-Prowse, Valery, S. Armstrong, Long, A. Armstrong

Tottenham: Lloris, Emerson, Sanchez, Dier, Davies, Reguilon, Höjbjerg, Winks, Alli, Son, Kane

 

FC Watford: Bachmann, Femenia, Cathcart, Sierralta, Masina, Kucka, Tufan, Sissoko, Dennis, Hernandez, King

West Ham United: Fabianski, Coufal, Dawson, Diop, Johnson, Soucek, Noble, Bowen, Lanzini, Benrahma, Antonio 

 

(Photo by Julian Finney/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Chelsea erneut ohne Sieg! Remis bei starkem Brighton

Chelsea erneut ohne Sieg! Remis bei starkem Brighton

18. Januar 2022

News | Der FC Chelsea trennt sich am Dienstagabend in einer vorgezogenen Partie bei Brighton & Hove Albion nach 94 unterhaltsamen Minuten, die sehenswerte Aktionen auf beiden Seiten boten, 1:1. Ziyech-Moment bringt Chelsea in Front Nach drei sieglosen Premier-League-Partien am Stück besaßen die diesmal in gelben Trikots auflaufenden Blues Feldvorteile. Die erste Möglichkeit entstand allerdings auf der anderen […]

FC Everton: Auch Frank Lampard ein Kandidat für den Job als Cheftrainer!

FC Everton: Auch Frank Lampard ein Kandidat für den Job als Cheftrainer!

18. Januar 2022

News | Nach der Trennung von Rafael Benitez sucht der FC Everton nach einem neuen Trainer. Nun taucht auch ein neuer Name im Kreis der Kandidaten auf: Frank Lampard.  Everton auf Trainersuche: Lampard auch im Rennen Rafael Benitez (61) ist nach der Niederlage gegen Norwich City (1:2) am Wochenende nicht mehr Trainer des FC Everton. […]

Trotz vieler Nachholspiele: Premier League hält an Winterpause fest

Trotz vieler Nachholspiele: Premier League hält an Winterpause fest

18. Januar 2022

News | Obwohl in der Premier League aufgrund der aktuellen Corona-Situation viele Nachholspiele auszutragen sind, soll die angesetzte Winterpause Bestand haben und nicht für Nachholspiele genutzt werden. Premier League: Winterpause vom 24. Januar bis 4. Februar hat weiterhin Bestand Wie The Telegraph berichtet, halten die Verantwortlichen der Premier League an ihren Plänen fest, eine fast […]


'' + self.location.search