Premier League | Nächste Haaland-Gala, Liverpool siegt in letzter Sekunde, Arsenal bleibt makellos

Premier League: Manchester City feierte dank Erling Haaland einen Kantersieg.
Premier League

News | Am Mittwochabend fanden in der Premier League gleich fünf Spiele statt. Im Einsatz waren unter anderem der FC Arsenal, FC Liverpool und Manchester City – und gewannen auf ganz unterschiedliche Art und Weise.

Premier League: Arsenal siegt weiter, City mit halbem Dutzen an Toren

Trotz des denkwürdigen 9:0-Kantersiegs über Bournemouth stand der FC Liverpool im Heimspiel gegen Newcastle United unter Zugzwang. Diesmal erhielt er wesentlich mehr Gegenwehr, erarbeitete sich ein leichtes Chancenplus, was jedoch nicht dem hohen Ballbesitzanteil entsprach. Die Magpies verteidigten diszipliniert und suchte immer wieder den Weg nach vorne. In der 38. Minute steckte Sean Longstaff für Alexander Isak durch, der bei seinem Debüt eiskalt vor Alisson Becker vollendete – 0:1.

Auch nach dem Seitenwechsel besaßen die Reds ein Übergewicht, doch es mangelte im letzten Drittel weiterhin an Lösungen. Auf der Gegenseite konterte Newcastle ein weiteres Mal sehr überlegt, der anschließende Treffer von Isak wurde aufgrund einer hauchdünnen Abseitsstellung nicht gegeben (56.). Kurz darauf bediente der bis dato unauffällige Mohamed Salah den im Rückraum lauernden Roberto Firmino, der aus 14 Metern per Flachschuss ins linke Eck einnetzte – 1:1.

Der FC Liverpool baute daraufhin weiter Druck auf. Weitere Hochkaräter blieben jedoch zunächst gegen einen immer weiter zurückfallenden Kontrahenten aus. Nick Pope musste erst in Minute 79 wieder eingreifen, als er einen Versuch von Luis Díaz zur Ecke lenkte. Am Ende schienen die Gäste das 1:1 über die Ziellinie zu retten, aber in der achten Minute der Nachspielzeit (!) landete eine Ecke über Umwege vor den Füßen des eingewechselten Fabio Carvalho, der aus kurzer Distanz zum umjubelten 2:1-Siegtor traf.

Zur Tabelle der Premier League

Als die Begegnung an der Anfield Road gerade einmal acht Minuten alt war, hatte Erling Haaland bereits drei Tore erzielt. Wie schon beim 4:2-Erfolg über Crystal Palace gelang ihm ein lupenreiner Hattrick, diesmal zwischen der 12. und 38. Minute. Nach dem Seitenwechsel schraubten Jose Cancelo und Julian Alvarez den Vorsprung weiter in die Höhe, sodass Manchester City ein überfordertes Nottingham Forest mit 6:0 vom Platz fegte.

Ebenso dominant agierte der FC Arsenal im Heimspiel gegen Aston Villa. Die Chancenverwertung ließ jedoch zu wünschen übrig, was beinahe bestraft wurde. Der frisch eingewechselte Douglas Luiz egalisierte den Treffer von Gabriel Jesus, doch keine 120 Sekunden darauf erzielte Gabriel Martinelli die neuerliche Führung – gleichbedeutend mit dem 2:1-Siegtor. Die Gunners stehen damit bei der Maximalpunktzahl von 15 nach fünf ausgetragene Begegnungen.

(Photo by David Rogers/Getty Images)

Vier Zähler liegt der Erzrivale Tottenham. Dieser lag bei West Ham United zwar nach einem Eigentor von Thilo Kehrer in Front, musste aber den Ausgleich durch Tomas Soucek hinnehmen. Derweil meldete sich der AFC Bournemouth nach dem 0:9-Debakel in Liverpool und der damit verbundenen Entlassung von Aufstiegstrainer Scott Parker zurück. Im Heimspiel gegen Wolverhampton sprang ein torloses Remis heraus.

Die Ergebnisse:

AFC Bournemouth 0:0 Wolverhampton Wanderers

Tore:

FC Arsenal 2:1 Aston Villa

Tore: 1:0 Jesus (30.), 1:1 Luiz (74.), 2:1 Martinelli (76.)

Manchester City 6:0 Nottingham Forest

Tore: 1:0 Haaland (12.), 2:0 Haaland (23.), 3:0 Haaland (38.), 4:0 Cancelo (50.), 5:0 Alvarez (65.), 6:0 Alvarez (88.)

West Ham United 1:1 Tottenham Hotspur

Tore: 0:1 Kehrer (34./Eigentor), 1:1 Soucek (55.)

FC Liverpool 2:1 Newcastle United

Tore: 0:1 Isak (38.), 1:1 Firmino (61.), 2:1 Carvalho (90+8.)

(Photo by Michael Regan/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

West Ham United: Geht Vereinslegende Antonio noch im Winter?

West Ham United: Geht Vereinslegende Antonio noch im Winter?

27. Januar 2023

News | West Ham United könnte noch in diesem Transferfenster seinen Rekord-Torschützen verlieren. Michail Antonio bestätigte jüngst, dass er in Kontakt mit anderen Vereinen steht.  Antonio beschäftigt sich mit West-Ham-Abschied! Bei West Ham United läuft es aktuell nicht rund. Derzeit besteht sogar die Chance, dass Michael Antonio (32) den Klubnoch vor Ende der Transferperiode verlässt. […]

Erst Chelsea, jetzt Arsenal: Brighton bleibt bei Caicedo hart

Erst Chelsea, jetzt Arsenal: Brighton bleibt bei Caicedo hart

27. Januar 2023

News | Auf der Suche nach einem Spieler für das zentrale Mittelfeld hat Arsenal Moises Caicedo von Brighton ins Visier genommen – allerdings erfolglos. Brighton will Caicedo bis Sommer halten Wie Transfer-Insider Fabrizio Romano exklusiv erfahren haben will, hat Arsenal ein Angebot in Höhe von 60 Millionen Pfund (knapp 68 Mio. Euro) für Moises Caicedo (21) abgegeben. […]

Transfercoup: Nottingham Forest kurz vor Navas-Verpflichtung

Transfercoup: Nottingham Forest kurz vor Navas-Verpflichtung

27. Januar 2023

News | Nottingham Forest steht kurz davor, ein Ausrufezeichen auf dem Transfermarkt zu setzen. PSG-Keeper Keylor Navas (36) soll fortan das Tor der Tricky Trees hüten.  Navas sagt Nottingham Forest zu! Dass Nottingham Forest auf den Ausfall von Stammkeeper Dean Henderson (25) reagieren würde, war abzusehen. Mit Keylor Navas (36) können sie nun aber höchstwahrscheinlich […]