Premier League soll mehr Geld in untere Ligen abgeben

Ball der englischen Premier League
News

News | Die Premier League will die Verteilung von Geldern in den unteren Ligen überarbeiten – die EFL will mehr Geld von der Premier League.

Premier League soll mehr Geld abgeben

Das englische Ligasystem will die Verteilung von Geldern überarbeiten. Wie die Times berichtet, soll innerhalb der drei Ligen unter der Premier League eine neue Art der Geldverteilung eingesetzt werden. Die oberste englische Spielklasse möchte die Klubs überzeugen, diesem neuen System zuzustimmen. Die Grundidee: Vereine die besser abschneiden, sollen mehr Geld erhalten. So wolle man dafür sorgen, dass die Lücke zu der nächsthöheren Liga nicht zu groß wird und die Aufsteiger finanziell für den Wettbewerb gerüstet sind. Solche „leistungsbasierten“ Verteilungssysteme sind allerdings nicht unumstritten.

Mehr News rund um die Premier League

In Deutschland wird zum Beispiel seit längerem diskutiert, ob eine Gleichverteilung der TV-Gelder nicht für einen ausgeglicheneren Wettbewerb sorgen könnte. Da in England die Premier League abgekoppelt von den Ligen darunter geführt wird, würde ein neues Verteilungssystem die Erstliga-Klubs nicht direkt betreffen. Dennoch könnten sich die geplanten Reformen auch aufs Oberhaus auswirken. Denn die EFL will, dass die Premier League mehr Geld für die unteren Ligen bereitstellt. Zum jetzigen Zeitpunkt sollen 1,6 Milliarden Pfund in den nächsten drei Jahren in die EFL-Wettbewerbe fließen, 16 % des Premier-League-Umsatzes. Die EFL will allerdings 25 % bekommen und soll bereit sein, diese Ansprüche auch gesetzlich zu untermauern.

Photo by Martin Rickett/Pool via Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Nach dem Europapokal ist vor der Bundesliga

90PLUS-Ticker: Nach dem Europapokal ist vor der Bundesliga

7. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Freitag, den 7. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 7. Oktober Die Europapokalwettbewerbe sind für diese Woche in den Geschichtsbüchern. Was das heißt, wissen wir alle: Der Ligaalltag ruft! Und […]

Nach Sevilla-Entlassung: Übernimmt Lopetegui bei den Wolves?

Nach Sevilla-Entlassung: Übernimmt Lopetegui bei den Wolves?

6. Oktober 2022

News | Julen Lopetegui musste nach einer Negativserie seinen Posten beim FC Sevilla räumen. Ein neuer Job winkt ihm als Cheftrainer der Wolverhampton Wanderers. Wolves mit Interesse an Lopetegui Über drei Jahre verbrachte Julen Lopetegui (56) beim FC Sevilla. Seine Bilanz kann sich sehen lassen, denn neben drei Champions-League-Teilnahmen sprang 2020 der Gewinn der Europa League […]

Kniefall vor Spielbeginn: Premier League kämpft weiter gegen Rassismus

Kniefall vor Spielbeginn: Premier League kämpft weiter gegen Rassismus

6. Oktober 2022

News | Der geschlossene Kniefall vor dem Anpfiff war in der Premier League bereits als Zeichen gegen Rassismus etabliert. Nun kehrt er im Rahmen einer Aktion zurück. Premier League: Kniefall an den nächsten beiden Spieltagen Rassismus ist in vielen Gesellschaften immer noch verankert, auch in England. Dagegen setzt sich auch die Premier League ein. Wie sie bekanntgab, stehen sämtliche […]


'' + self.location.search