Premier League | Über sieben Milliarden Euro Transferausgaben für jetzige Kader

News

News | Im Vergleich der europäischen Top-Ligen haben die Vereine der Premier League signifikant mehr Geld für ihre jetzigen Kader ausgegeben.

Premier League investierte über sieben Milliarden in jetzige Kader

Auch in diesem Sommer wurde, trotz der Pandemie, große Summen in den Transfermarkt gespült. Neben PSG sorgten vor allem die englischen Klubs für eine Menge an aufsehenerregende Transfers. Eine Entwicklung, die schon seit Jahren zu beobachten ist. Dies wird dank neuer Zahlen des CIES Football Observatory  besonders deutlich. In einer Aufstellung der Kosten für die aktuellen Kader der Mannschaften in den europäischen Top-Ligen führen die Engländer das Ranking mit deutlichem Abstand an. Über sieben Milliarden Euro haben die Mannschaften der Premier League gekostet.

Mehr News rund um die Premier League

Auf Platz zwei folgt dann, schon weit abgeschlagen, die Serie A. Die italienischen Vereine haben sich ihre jetzigen Kader immerhin rund 3,4 Milliarden Euro kosten lassen. Nur knapp dahinter folgt La Liga mit Transferausgaben in Höhe von ca. 3,25 Milliarden Euro. Die Schlusslichter bilden dann die Ligue 1 mit 2,67 Milliarden Euro und die Bundesliga mit 2,33 Milliarden Euro. Die Ligue 1 hat dabei mit PSG allerdings den drittgrößten Einkäufer in seinen Reihen. Die Hauptstädter investierten 939 Millionen Euro in das aktuelle Team und werden dabei nur von Manchester United (1,02 Milliarden Euro) und Manchester City (1,08 Milliarden Euro) übertroffen.

Photo by Imago

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Britische Regierung will Wettanbieter aus dem Sport verbannen

Britische Regierung will Wettanbieter aus dem Sport verbannen

24. September 2021

News | Während es den Vereinen eigentlich verboten ist, mit Glücksspielsponsoren auf ihren Trikots zu werben, ist dies in Großbritannien möglich. Das wollen die Regierungen nun abschaffen.  Wettanbieter essentiell für unterklassige Ligen Glücksspiel-Werbung im Sport, das ist eigentlich ein No Go. Den meisten europäischen Vereinen ist es es verboten, Trikotsponsoren zu tragen, die eine Verbindung […]

Nach Insolvenz und Punktabzug: Rooney will für Derby kämpfen

Nach Insolvenz und Punktabzug: Rooney will für Derby kämpfen

24. September 2021

News | Es ist Gewissheit: Derby County werden nach der Insolvenz nun zwölf Punkte abgezogen. Trainer Wayne Rooney will den Verein nicht im Stich lassen. Rooney: „Werde für den Verein kämpfen“ Nachdem lange spekuliert wurde, war es dann vor wenigen Tagen offiziell: Derby County muss Insolvenz anmelden, darüber hinaus werden dem Verein zwölf Punkte abgezogen. […]

Rassismus: Lukaku fordert Austausch mit Unternehmen

Rassismus: Lukaku fordert Austausch mit Unternehmen

23. September 2021

News | Romelu Lukaku will Rassismus den Kampf ansagen. Seiner Meinung nach können Fußballer mehr tun, als nur auf die Knie zu gehen. Lukaku über Rassismus-Problematik: „Können es schaffen“ Das Thema des Rassismus ist allgegenwärtig und vor allem im Sport für die Öffentlichkeit deutlich sichtbar. Das wurde auch während der vergangenen Europameisterschaft wieder deutlich. Romelu […]


'' + self.location.search