Premier League | Über sieben Milliarden Euro Transferausgaben für jetzige Kader

News

News | Im Vergleich der europäischen Top-Ligen haben die Vereine der Premier League signifikant mehr Geld für ihre jetzigen Kader ausgegeben.

Premier League investierte über sieben Milliarden in jetzige Kader

Auch in diesem Sommer wurde, trotz der Pandemie, große Summen in den Transfermarkt gespült. Neben PSG sorgten vor allem die englischen Klubs für eine Menge an aufsehenerregende Transfers. Eine Entwicklung, die schon seit Jahren zu beobachten ist. Dies wird dank neuer Zahlen des CIES Football Observatory  besonders deutlich. In einer Aufstellung der Kosten für die aktuellen Kader der Mannschaften in den europäischen Top-Ligen führen die Engländer das Ranking mit deutlichem Abstand an. Über sieben Milliarden Euro haben die Mannschaften der Premier League gekostet.

Mehr News rund um die Premier League

Auf Platz zwei folgt dann, schon weit abgeschlagen, die Serie A. Die italienischen Vereine haben sich ihre jetzigen Kader immerhin rund 3,4 Milliarden Euro kosten lassen. Nur knapp dahinter folgt La Liga mit Transferausgaben in Höhe von ca. 3,25 Milliarden Euro. Die Schlusslichter bilden dann die Ligue 1 mit 2,67 Milliarden Euro und die Bundesliga mit 2,33 Milliarden Euro. Die Ligue 1 hat dabei mit PSG allerdings den drittgrößten Einkäufer in seinen Reihen. Die Hauptstädter investierten 939 Millionen Euro in das aktuelle Team und werden dabei nur von Manchester United (1,02 Milliarden Euro) und Manchester City (1,08 Milliarden Euro) übertroffen.

Photo by Imago

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Chelsea: Auch Everton an Armando Broja interessiert

FC Chelsea: Auch Everton an Armando Broja interessiert

4. Juli 2022

News | In der Saison 2021/22 war Armando Broja, Stürmer vom FC Chelsea, an den FC Southampton verliehen. Dort präsentierte er sich gut. Nun könnte ein erneuter Wechsel folgen.  Armando Broja: Everton meldet Interesse an Beim FC Chelsea steht Armando Broja (20) noch bis zum Sommer 2026 unter Vertrag. Der albanische Nationalspieler war in der […]

90PLUS-Transferticker: Chelsea denkt an Ronaldo, Rodrygo soll bei Real verlängern

90PLUS-Transferticker: Chelsea denkt an Ronaldo, Rodrygo soll bei Real verlängern

4. Juli 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Nach erfolgreicher Testphase: Klubs in England dürfen Stehplätze wieder einführen!

Nach erfolgreicher Testphase: Klubs in England dürfen Stehplätze wieder einführen!

4. Juli 2022

News | Lange gehörten Stehplätze in England nicht mehr zum typischen Bild in den Stadien. Nach einem Vorstoß gab es eine Testphase zum so genannten „Safe Standing“, die sehr erfolgreich verlief.  Stehplätze in England wieder erlaubt Einige Klubs in England hatten schon in der letzten Saison das Privileg, Stehplätze im Stadion einzuführen. Die Testphase des […]


'' + self.location.search