PSV | Großes Interesse aus der Premier League an Madueke

Noni Madueke (PSV Eindhoven) feiert mit den Fans
News

News | Noni Madueke hat anscheinend das Interesse mehrere Premier-League-Klubs auf sich gezogen. So sollen neben den Tottenham Hotspur auch Leicester City und die Wolverhampton Wanderes an Mandueke interessiert sein. 

Madueke in der Premier League begehrt

Noni Madueke (19) gilt als ein großes Versprechen für die Zukunft und hat anscheinend das Interesse aus seiner Heimat geweckt. Laut Sky Sports soll der Londoner das Interesse mehrerer Premier-League-Klubs geweckt haben. Madueke galt lange Zeit auch als Favorit auf die Nachfolge seines Landsmannes Jadon Sancho (21) bei Borussia Dortmund.



Der BVB entschied sich letztlich aber für seinen ehemaligen Teamkollegen Donyell Malen (22), den die Schwarz-Gelben von PSV loseisen konnten. Nun könnte es also offenbar zurück in die Heimat gehen. Der Bericht nennt namentlich die Tottenham Hotspur, Leicester City und die Wolverhampton Wanderers als potentielle Ziele des 19-Jährigen. Madueke wurde in London geboren und spielte in seiner Jugend in den Akademien von den Spurs und Crystal Palace. Mit 16 folgte dann der Wechsel in die Jugend von PSV Eindhoven.

Alle News zum aktuellen Transfergeschehen

Der niederländische Spitzenklub soll zwischen 35 und 40 Millionen Euro für den Linksfuß fordern. Jeder der drei genannten Klubs wäre wohl in der Lage, solch eine Summe auf den Tisch zu legen. Aber auch andere Klubs sollen dem Bericht zufolge ein Auge auf Madueke geworfen haben. So sollen unter anderem Scouts von Juventus Turin den jungen Flügelspieler in der Champions-League-Qualifikation beobachtet haben. Der Preis scheint hoch, allerdings wird Madueke wohl nicht günstiger zu haben sein. Denn nachdem PSV bereits Malen abgeben musste, wollen die Verantwortlichen nicht noch einen Leistungsträger ziehen lassen.

Madueke schaffte seinen Durchbruch erst in der vergangenen Saison. In insgesamt 32 Spielen steuerte er neun Tore sowie acht Assists bei. Und auch in der aktuellen Spielzeit zeigt sich der 19-Jährige in guter Form. In bislang sieben Partien netzte Madueke fünfmal und bereitete einen Treffer vor. Sein Vertrag bei Eindhoven ist noch bis 2024 gültig.

Photo: VI ANP Sport ANP IV / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Salah bestätigt: Verbleib bei Liverpool auch ohne Verlängerung

Salah bestätigt: Verbleib bei Liverpool auch ohne Verlängerung

25. Mai 2022

News | Mohamed Salah steht beim FC Liverpool nur noch bis zum Sommer 2023 unter Vertrag. Aktuell ist die Zukunft des Spielers ungewiss, zumindest über die Vertragslaufzeit hinaus.  Salah bleibt kommende Saison bei Liverpool Mohamed Salah (29) ist einer der besten Spieler der Welt. Bis zum Sommer 2023 steht er noch beim FC Liverpool unter […]

Arsenal: Nketiah nun doch vor Vertragsverlängerung

Arsenal: Nketiah nun doch vor Vertragsverlängerung

25. Mai 2022

News | Eddie Nketiah hat im Saisonendspurt mit guten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Insgesamt war die Saison des Angreifers nicht überragend, der Vertrag bei Arsenal endet im Sommer.  Arsenal: Fünf Jahre Vertrag für Nketiah? Eddie Nketiah (22) hat in den letzten Wochen der Saison einige gute Leistungen gezeigt und für Arsenal auch das ein […]

Vincent Kompany soll Favorit auf Trainerposten bei Burnley sein

Vincent Kompany soll Favorit auf Trainerposten bei Burnley sein

25. Mai 2022

News | Vincent Kompany wird in diesem Sommer wohl seinen Job als Trainer von RSC Anderlecht beenden und den Verwein wechseln. bei Burnley soll der Belgier hoch im Kurs stehen. Burnley hält viel von Vincent Kompany Burnley musste am vergangenen Wochenende den bitteren Gang in die Championship antreten, die Zeit in der Premier League ist […]


'' + self.location.search