Liverpool: Gespräche mit Salah über Vertragsverlängerung bisher ergebnislos

Liverpool-Star Mo Salah beim Aufwärmen.
Premier League

News | Am Sonntag im Topspiel gegen Manchester City zeigte Mohamed Salah wieder einmal seine enorme Klasse. Der Ägypter erzielte einen absolut herausragenden Treffer beim 2:2 seines FC Liverpool. 

Salah bis 2023 gebunden: Liverpool will verlängern

Mohamed Salah (29) wechselte im Sommer 2017 von der Roma zum FC Liverpool, ist einer der besten Spieler der Welt. Auch am Wochenende zeigte der ägyptische Offensivspieler wieder seine Klasse. Sein Vertrag bei den Reds läuft nur noch bis zum Sommer 2023. Bislang sind die Versuche, den Vertrag zu verlängern, aber erfolglos geblieben, wie The Athletic berichtet.

Weitere News und Berichte rund um die Premier League

Salah glaubt, dass er im Alter von 29 Jahren in seine besten Jahre kommt und möchte entsprechend belohnt werden. Der FC Liverpool will den Vertrag mit dem Offensivstar definitiv verlängern, dafür aber nicht die Gehaltsstruktur sprengen. Die Vertragsgespräche mit anderen Schlüsselspielern, die zuletzt verlängert haben, liefen allerdings deutlich weniger kompliziert.

Die Ausrichtung von Liverpool sieht vor, dass es in Sachen Gehalt keine zu großen Unterschiede zwischen den Topspielern geben soll. Und so ist es gut vorstellbar, dass sich die Gespräche noch weiter hinziehen. Alleine in der neuen Saison hat Salah schon jetzt neun Tore auf dem Konto, bereitete zudem drei weitere Treffer vor.

(Photo by David Ramos/Getty Images)

 

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Newcastle United: Transferbudget nach Übernahme festgelegt

Newcastle United: Transferbudget nach Übernahme festgelegt

17. Oktober 2021

News | Newcastle United hat kürzlich den Besitzer gewechselt und wurde von einem saudi-arabischen Konsortium aufgekauft. Das brachte durchaus Kritik ein, zahlreiche Fans sehen die Magpies nun aber im Aufbruch.  50 Millionen Pfund Budget für Newcastle United Es ist viel Geld im Spiel und in den nächsten Jahren dürfte Newcastle United auch viel Geld ausgeben. […]

Mendy überragt – Chelsea gewinnt umkämpftes Spiel gegen Brentford

Mendy überragt – Chelsea gewinnt umkämpftes Spiel gegen Brentford

16. Oktober 2021

Am Samstagabend empfing Brentford den FC Chelsea. In einer umkämpften Partie gewannen die Gäste knapp mit 1:0 (1:0). Chilwell mit der Führung für Chelsea, Brentford drückt in der Schlussphase Bryan Mbeumo hatte die erste große Chance für die Hausherren, traf in der 22. Minute jedoch nur den Pfosten. Ansonsten war Chelsea die spielerisch überlegene Mannschaft, […]

Trotz Krise: Solskjaer bleibt Trainer von Manchester United

Trotz Krise: Solskjaer bleibt Trainer von Manchester United

16. Oktober 2021

News | Manchester United befindet sich in einer Formkrise. Am Samstagnachmittag setzte es eine 2:4-Niederlage bei Leicester City. Solskjaer bleibt dennoch vorerst Trainer. Solskjaer genießt weiterhin das Vertrauen der Verantwortlichen Trotz der jüngsten Misserfolge, die heute Nachmittag in einer 2:4-Niederlage in Leicester mündeten, bleibt Ole Gunnar Solskjaer (48) das Traineramt bei Manchester United vorerst erhalten. Nach […]


'' + self.location.search