Manchester City in Gesprächen über Verpflichtung von Ex-Dortmunder Sergio Gomez

2. August 2022 | News | BY Manuel Behlert

News | Manchester City sucht noch nach einem neuen Spieler für die linke Seite und scheint beim RSC Anderlecht fündig geworden zu sein. Sergio Gomez, ehemals Borussia Dortmund, hat das Interesse der Skyblues geweckt. 

Sergio Gomez vor Wechsel zu Manchester City

Marc Cucurella (24, Brighton) war Manchester City zu teuer, die geforderten 50 Millionen Pfund (rund 60 Millionen Euro) wollten die Skyblues nicht bezahlen. Nun scheint ein anderer Spieler für die Linksverteidigerposition das Interesse des Klubs geweckt zu haben. Dabei handelt es sich um Sergio Gomez (21), der beim RSC Anderlecht spielt. Der Spanier ist aus der Bundesliga bekannt, war kurzzeitig bei Borussia Dortmund aktiv. The Athletic berichtet, dass es bereits Gespräche zwischen den Klubs gibt.



Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

Der beim FC Barcelona ausgebildete Spanier hat sich inzwischen zu einem guten und offensivfreudigen Linksverteidiger entwickelt und ist in Anderlecht Stammspieler. Manchester City wählt mit ihm zwar eine günstigere Option, aber durchaus eine mit Zukunft. Die Gespräche stehen aber noch nicht vor dem Abschluss, auch die Höhe der endgültigen Ablöse ist noch nicht klar.

(Photo by LAURIE DIEFFEMBACQ/BELGA MAG/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel