Tottenham hat offenbar ein Auge auf Lamptey geworfen

Lamptey (Brighton) gegen Fulham
News

News | Offenbar ist Tottenham an einer Verpflichtung von Rechtsverteidiger Tariq Lamptey interessiert. Lamptey machte mit guten Leistungen für Brighton and Hove Albion auf sich aufmerksam.

Lamptey im Visier von Tottenham

Tariq Lamptey (20) hat bei Brighton and Hove Albion mit seinen Leistungen offenbar das Interesse der Tottenham Hotspur auf sich gezogen. Das berichtete jetzt Sky Sports. Demnach soll Lamptey die Rechtsverteidigerposition von Tottenham bekleiden. Diese ist nach dem Wechselwunsch von Serger Aurier (28) wohl vakant.



Neben einem potentiellen Abgang von Aurier wird Juan Foyth (23), der vergangene Saison auf Leihbasis für den FC Villarreal auflief, den Klub allerdings definitiv verlassen. Der Argentinier schließt sich Villarreal permanent an. Linksverteidiger Danny Rose (30) hat sich dem FC Watford angeschlossen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Lamptey steigerte seinen Marktwert in der abgelaufenen Spielzeit auf 18 Millionen Euro und hat bei Brighton noch einen Vertrag bis 2025. Erst im Januar 2020 hatte sich der 20-Jährige den Seagulls angeschlossen. Zuvor durchlief Lamptey die Jugendakademie des FC Chelsea, schaffte den Sprung in die erste Mannschaft allerdings nicht. Bein einem Transfer müssten die Spurs also wahrscheinlich tief in die Tasche greifen. In der abgelaufenen Spielzeit absolvierte Lamptey lediglich elf Einsätze, fehlte aufgrund einer schwerwiegenden Verletzung fast die ganze Saison.

Photo: xPhilxDuncanx / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bestätigt: Ralf Rangnick wird neuer Trainer von Manchester United!

Bestätigt: Ralf Rangnick wird neuer Trainer von Manchester United!

29. November 2021

News | Es war das 1:4 beim FC Watford, das zum Ende der Zusammenarbeit von Ole Gunnar Solskjaer und Manchester United führte. Michael Carrick betreute die Mannschaft im Anschluss, bis zum Saisonende hält nun Ralf Rangnick das Zepter in der Hand. 

Manchester United | Rangnick-Start genauso wie Pogba-Zukunft unklar

Manchester United | Rangnick-Start genauso wie Pogba-Zukunft unklar

29. November 2021

News | Ralf Rangnick wird Manchester United bis Saisonende trainieren. Doch sein Amtsantritt zögert sich noch hinaus. Ebenfalls unrund laufen die Verhandlungen mit Paul Pogba. Manchester United: Pogba zeigt sich von Rangnick-Verpflichtung angetan Ralf Rangnick (63) soll bis zum Ende der laufenden Spielzeit die Geschicke von Manchester United lenken. Am gestrigen Sonntag gab es unter Interimscoach […]

Barcelona | Man City ruft nicht bezahlbare Summe für Torres auf

Barcelona | Man City ruft nicht bezahlbare Summe für Torres auf

29. November 2021

News | Ferran Torres will Manchester City in Richtung FC Barcelona verlassen. Ein baldiger Wechsel rückt angesichts der Ablöseforderungen in weite Ferne. Barcelona: Manchester City verlangt für Torres 80 Millionen Euro Der FC Barcelona soll sich mit Ferran Torres (21) bereits über einen Wechsel einig sein. In der vergangenen Woche reisten Sportdirektor Mateu Alemany (58) […]


'' + self.location.search