Tottenham | Kein Gattuso-Engagement, Fans verantwortlich?

Gennaro Gattuso verärgert
News

News | Die Farce bei der Trainersuche der Tottenham Hotspur geht weiter. Nachdem man sich nun gegen ein Engagement von Gennaro Gattuso entschieden hat, ist Tottenham seit zwei Monaten immer noch ohne neuen Trainer. 

Fans verhindern offenbar Gattuso-Engagement bei Tottenham

Einem Bericht des Athletic zufolge sollen die Verantwortlichen von Tottenham Hotspur auch über ein Engagement von Gennaro Gattuso (43) nachgedacht, aber letztlich verworfen haben. Dieser war wider Erwarten verfügbar geworden, nachdem er sich mit der Klubführung der AC Florenz überworfen hatte und sein Vertrag bei der Fiorentina anschließend aufgelöst worden war.



Dem Bericht zufolge soll es Gespräche zwischen Gattuso und Tottenham gegeben haben, die letztlich aber nicht weit führten. Die Fans der Spurs sollen Wind von der Sache bekommen haben. Anschließend haben sie ihren Unmut über das Trainerprofil des Italieners zum Ausdruck gebracht. Gattuso hat sich in der Vergangenheit äußerst fragwürdig zu Themen wie Frauenfußball, gleichgeschlechtliche Ehe oder Rassismus geäußert. Diese Dinge teilten die Spurs-Fans in den sozialen Medien unter dem Hashtag #NoToGattuso.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Fabio Paratici (48), seit Kurzem Sportdirektor Tottenhams, wollte Gattuso eigentlich schon bei Juventus Turin als Nachfolger von Andrea Pirlo (42). Neben Gattuso soll auch Paulo Fonseca (48) ein Kandidat bei den Spurs gewesen sein. Allerdings hat man sich auch mit dem Portugiesen offenbar nicht einigen können. Seit der Entlassung von José Mourinho (58) befindet sich Tottenham auf Trainersuche. Das ist nun schon zwei Monate her.

 

Photo: Cesare Purini / Insidefoto / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Transfercheck | Barcelonas Neuzugängen läuft die Zeit davon, der neue Stand bei De Jong

Transfercheck | Barcelonas Neuzugängen läuft die Zeit davon, der neue Stand bei De Jong

12. August 2022

Der Transfermarkt ist längst auf seinem Höhepunkt angekommen. Abschiede wurden verkündet, Neuzugänge festgezurrt, Spieler, deren Verträge auslaufen, treffen Entscheidungen. Und die Gerüchteküche brodelt natürlich. Ab sofort wird 90PLUS an jedem Freitag, immer um 20 Uhr, ein Update zu den Geschehnissen auf dem Transfermarkt liefern. Was ist in den letzten Tagen passiert? Welche Gerüchte kursieren aktuell […]

Manchester United: Erik ten Hag hält Rashford-Abgang für ausgeschlossen

Manchester United: Erik ten Hag hält Rashford-Abgang für ausgeschlossen

12. August 2022

News | Manchester United könnte im Sommer noch auf dem Transfermarkt aktiv werden. Es gibt aber auch Spieler, die gerüchteweise mit einem Abgang in Verbindung gebracht werden, darunter Marcus Rashford.  Ten Hag: Kein Abgang von Rashford Paris Saint-Germain will die Offensive noch verstärken und hat dafür Marcus Rashford (24) von Manchester United im Blick. Der […]

FC Liverpool | Trotz Thiago-Ausfall: Klopp zögert bei Nachverpflichtung

FC Liverpool | Trotz Thiago-Ausfall: Klopp zögert bei Nachverpflichtung

12. August 2022

News | Thiago wird dem FC Liverpool in den kommenden Wochen nicht zur Verfügung stehen. Dennoch will Jürgen Klopp nicht unbedingt personell nachlegen. Liverpool-Coach Klopp: „Transfermarkt macht Sinn, wenn man den richtigen Spieler holen kann“ Der FC Liverpool erlebte einen ernüchternden Premier-League-Start. Nach über weite Strecken schwacher Leistung sprang beim Aufsteiger FC Fulham ein mageres 2:2 heraus. Zu […]


'' + self.location.search