Premier League: VAR lag in der Hinrunde zwölf Mal daneben

22. Dezember 2022 | News | BY David Schöngarth

News | Ein von der Premier League beauftragtes unabhängiges Expertengremium hat die VAR-Entscheidungen der Hinrunde genauer unter die Lupe genommen. Zwar lag der Videoschiedsrichter auf der Insel oft richtig, aber die Liga räumt auch Fehler ein.

VAR: Sechs Mal nicht eingegriffen, sechs Mal falsch eingegriffen

Der VAR hat während der Hinrunde der Premier League nicht immer für korrekte Entscheidungen gesorgt. Das berichtet BBC Sport in Berufung auf eine von der Premier League selbst in Auftrag gegebene Untersuchung aller VAR-Entscheidungen durch ein unabhängiges Gremium von Experten. Das fünfköpfige Gremium soll sich demnach alle kritischen Schiedsrichterentscheidungen der Hinrunde angeschaut haben und zu dem Schluss gekommen zu sein, dass es in den bislang 146 absolvierten Ligaspielen 48 Situation gab, in denen der VAR hätte einschreiten müssen.



Der VAR schritt jedoch nur in 42 solcher Situationen ein. Darüber hinaus, so die Ergebnisse, habe der VAR in sechs Fällen ursprünglich vom Schiedsrichter richtig getroffene Entscheidungen überstimmt. Somit gab es in der gesamten Hinrunde bislang zwölf Situationen, in denen der VAR entweder hätte eingreifen müssen oder fälschlicherweise Entscheidungen des Schiedsrichtergespanns revidiert hat.

Mehr News und Analysen zur Premier League

Premier League: Howard Webb soll VAR verbessern

Um welche Entscheidungen es sich dabei handelt, ist nicht bekannt. Um diese Fehlerquote zu verbessern hat die Premier League den ehemaligen Schiedsrichter Howard Webb an Bord geholt, der als “Chief Refereeing Officer” die VAR-Standards verbessern soll. Webb gilt als Verfechter des VAR und will auch mit den Vereinen in den Dialog treten.

(Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

 

David Schöngarth

Aufgewachsen mit Grafite, Luca Toni und Co. entfachten Gareth Bale und Mauricio Pochettinos Spurs in David eine Leidenschaft für die Premier League. Interessiert sich für alles, was auf der Insel vor sich geht. Seit 2022 bei 90Plus.


Ähnliche Artikel