Verstärkung für das Mittelfeld? Norwich an Carvalho interessiert

William Carvalho (Real Betis) im LaLiga-Spiel gegen Granada
News

News | Premier-League-Aufsteiger Norwich City ist anscheinend an einer Verpflichtung von William Carvalho interessiert. Der Portugiese steht aktuell bei Real Betis Sevilla unter Vertrag.

Zweikampfstark und abgeklärt: Carvalho zu Norwich?

Norwich City ist mit zwei Niederlagen in die Saison gestartet. Nach dem Aufstieg droht der direkte Wiederabstieg in die zweitklassige Championship. Um dem entgegenzuwirken braucht es Verstärkungen. Laut Sky Sports soll Norwich an William Carvalho (29) Interesse zeigen.



Demnach soll es bereits Gespräche zwischen den Canaries und Real Betis Sevilla geben. Aktuell steht mit dem Deutschen Tom Trybull (28) nur ein echter Sechser im Kader von Norwich. Carvalho bringt alles mit, was einen guten defensiven Mittelfeldspieler ausmacht. Bei einer Körpergröße von 1,87 Meter bringt er Zweikampfstärke und auch die nötige Härte mit, die es in der Premier League braucht. Der Portugiese ist vielleicht nicht der schnellste, hat aber ein gutes Auge und ist auch im Passspiel wichtig. Darüber hinaus gilt Carvalho als sehr abgeklärt. Genau die Attribute, die Norwich braucht.

Alle News zum aktuellen Transfergeschehen

Der 29-Jährige stammt aus der Jugend von Sporting Lissabon und hielt dem Klub lange Jahre die Treue. Erst 2018 entschied er sich für einen Wechsel, schloss sich damals Real Betis an. Dort ist er seitdem unumstrittener Stammspieler und hat sich auch zu einer Führungsfigur entwickelt. Bei Betis besitzt Carvalho noch einen gültigen Vertrag bis 2023, sein Marktwert wird auf 15 Millionen Euro geschätzt.

Photo: Antonio Pozo/PRESSINPHOTO / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Tottenham | „Sehr besorgt“ – Fangruppierung will Treffen mit Vorstand

Tottenham | „Sehr besorgt“ – Fangruppierung will Treffen mit Vorstand

28. September 2021

News | Der Tottenham Hotspur Supporters‘ Trust hat um ein Treffen mit dem Vorstand des Vereins gebeten, um die „kurz- und langfristige strategische Vision“ für den Klub zu besprechen. Tottenham-Fans wollen „DNA des Vereins zurückgewinnen“ Tottenham Hotspur hat aufwühlende Jahre hinter sich. Zwischen 2016 und 2019 standen die Spurs stets in der Top Vier der Premier […]

Everton | Richarlison lässt Zukunft offen – Interesse von Topklubs

Everton | Richarlison lässt Zukunft offen – Interesse von Topklubs

28. September 2021

News | Seit nun drei Jahren macht Richarlison durch starke Leistungen beim Everton FC auf sich aufmerksam. Der brasilianische Nationalstürmer verspürt eine große Verbundenheit zu Everton, kann sich aber auch eine Zukunft bei einem anderen Verein vorstellen. Everton zahlte 40 Millionen Euro für Richarlison Die gemeinsame Zeit des Everton FC und Richarlison (24), sie kann […]

Trotz Quarantäne: Drei Premier-League-Spieler für Argentinien nominiert

Trotz Quarantäne: Drei Premier-League-Spieler für Argentinien nominiert

28. September 2021

News | Der Torhüter von Aston Villa, Emiliano Martinez, und die beiden Tottenham-Spieler Cristian Romero und Giovani Lo Celso wurden von Argentinien für die WM-Qualifikationsspiele im Oktober einberufen, obwohl das Land weiterhin auf der roten Reiseliste Großbritanniens steht. Argentinien-Rückkehr mit 10-tägiger Quarantäne verbunden Es droht das nächste Ärgernis in Bezug auf die Nominierung südamerikanischer Fußballspieler in […]


'' + self.location.search