Wolverhampton | Nuno Espírito Santo verlässt den Verein

News

News | Wolverhampton und Nuno Espírito Santo gehen nach dieser Saison getrennte Wege. Die Entscheidung ist einvernehmlich.

Wolverhampton und Nuno Espírito Santo trennen sich

Nach vier Jahren endet die Arbeitsbeziehung zwischen Nuno Espírito Santo (47) und Wolverhampton. Dies gab der Klub am Freitag vor dem letzten Saisonspiel in einer Pressemitteilung bekannt. Der Portugiese wird am letzten Spieltag noch an der Seitenlinie stehen, dann räumt Santo seinen Spind. „Seit dem ersten Tag, an dem wir in Campton ankamen. war es unser Ziel eine positive Veränderung herbeizuführen und diesen Klub nach vorne zu bringen. Ich bin stolz sagen zu können, dass wir dies jeden einzelnen Tag getan haben. Wir haben unsere Ziele erreicht, wir haben es mit Leidenschaft getan und wir haben es zusammen getan.“, so der Fußballlehrer.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Laut dem Statement der Wolves erfolgt die Trennung einvernehmlich. Der portugiesische Coach war schon während des Aufstiegs in die Premier League an der Seitenlinie aktiv und erreichte im Anschluss sogar zwei Mal Platz Sieben in englischen Oberhaus. Nach vier Spielzeiten ist nun Schluss. „Seine Loyalität und seine Hingabe über die letzten vier Jahre war unermesslich und wir können ihm nicht genug danken für den Fortschritt, den er mit den Wolves gemacht hat.“, heißt es in warmen Worten vom Verein.

Photo by Michael Regan

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

ManCity | Kurz vor Verlängerung – Foden wechselt Berater

ManCity | Kurz vor Verlängerung – Foden wechselt Berater

16. Oktober 2021

News | Phil Foden von ManCity hat sich einer neuen Berater-Agentur angeschlossen. Auf seine Verlängerung hat dies wohl keinen Einfluss. ManCity: Foden wechselt Berater vor Unterschrift Wie der englische Journalist Mike McGrath exklusiv für den „Telegraph“ berichtet, wird sich Phil Foden (21) von ManCity einer neuen Berateragentur anschließen. Der englische Nationalspieler soll von nun an […]

Überragendes Liverpool demontiert Watford

Überragendes Liverpool demontiert Watford

16. Oktober 2021

Liverpool besiegt Watford beim Trainerdebüt von Claudio Ranieri mit einer starken Leistung und einem wieder mal überragenden Salah

Newcastle? Benitez bekennt sich zu Everton!

Newcastle? Benitez bekennt sich zu Everton!

16. Oktober 2021

News | Everton-Coach Rafa Benitez hat Spekulationen über eine Rückkehr zu Newcastle nun entschieden dementiert.  Newcastle: Benitez verspricht Everton-Boss Verbleib Von 2016 bis 2019 stand Rafa Benitez (61) bei Newcastle United an der Seitenlinie. Mit dem Magpies schaffte den Spanier den Sprung zurück in die Premier League. Benitez standen damals kaum finanzielle Mittel zur Verfügung, […]


'' + self.location.search