Wolverhampton | Nuno Espírito Santo verlässt den Verein

News

News | Wolverhampton und Nuno Espírito Santo gehen nach dieser Saison getrennte Wege. Die Entscheidung ist einvernehmlich.

Wolverhampton und Nuno Espírito Santo trennen sich

Nach vier Jahren endet die Arbeitsbeziehung zwischen Nuno Espírito Santo (47) und Wolverhampton. Dies gab der Klub am Freitag vor dem letzten Saisonspiel in einer Pressemitteilung bekannt. Der Portugiese wird am letzten Spieltag noch an der Seitenlinie stehen, dann räumt Santo seinen Spind. „Seit dem ersten Tag, an dem wir in Campton ankamen. war es unser Ziel eine positive Veränderung herbeizuführen und diesen Klub nach vorne zu bringen. Ich bin stolz sagen zu können, dass wir dies jeden einzelnen Tag getan haben. Wir haben unsere Ziele erreicht, wir haben es mit Leidenschaft getan und wir haben es zusammen getan.“, so der Fußballlehrer.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Laut dem Statement der Wolves erfolgt die Trennung einvernehmlich. Der portugiesische Coach war schon während des Aufstiegs in die Premier League an der Seitenlinie aktiv und erreichte im Anschluss sogar zwei Mal Platz Sieben in englischen Oberhaus. Nach vier Spielzeiten ist nun Schluss. „Seine Loyalität und seine Hingabe über die letzten vier Jahre war unermesslich und wir können ihm nicht genug danken für den Fortschritt, den er mit den Wolves gemacht hat.“, heißt es in warmen Worten vom Verein.

Photo by Michael Regan

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

ManUtd verhandelt mit Barca über Dest-Transfer

ManUtd verhandelt mit Barca über Dest-Transfer

13. August 2022

News: Manchester United forciert die Verpflichtung eines Rechtsverteidigers. Es handelt sich um Sergino Dest. 20 Millionen für Dest? Laut einem Bericht der spanischen „Sport“ dürfte der FC Barcelona in Kürze weitere Einnahmen generieren. Manchester United beabsichtigt die Verpflichtung des 21-Jährigen, der 2020 für eine vergleichbare Suche von Ajax nach Katalonien wechselte. Bei der „Blaugrana“ fand […]

Transfercheck | Barcelonas Neuzugängen läuft die Zeit davon, der neue Stand bei De Jong

Transfercheck | Barcelonas Neuzugängen läuft die Zeit davon, der neue Stand bei De Jong

12. August 2022

Der Transfermarkt ist längst auf seinem Höhepunkt angekommen. Abschiede wurden verkündet, Neuzugänge festgezurrt, Spieler, deren Verträge auslaufen, treffen Entscheidungen. Und die Gerüchteküche brodelt natürlich. Ab sofort wird 90PLUS an jedem Freitag, immer um 20 Uhr, ein Update zu den Geschehnissen auf dem Transfermarkt liefern. Was ist in den letzten Tagen passiert? Welche Gerüchte kursieren aktuell […]

Manchester United: Erik ten Hag hält Rashford-Abgang für ausgeschlossen

Manchester United: Erik ten Hag hält Rashford-Abgang für ausgeschlossen

12. August 2022

News | Manchester United könnte im Sommer noch auf dem Transfermarkt aktiv werden. Es gibt aber auch Spieler, die gerüchteweise mit einem Abgang in Verbindung gebracht werden, darunter Marcus Rashford.  Ten Hag: Kein Abgang von Rashford Paris Saint-Germain will die Offensive noch verstärken und hat dafür Marcus Rashford (24) von Manchester United im Blick. Der […]


'' + self.location.search