Offiziell: AS Roma holt Sérgio Oliveira aus Porto

Sérgio Oliveira wechselt aus Porto zur AS Roma.
Weitere Ligen

News | Die AS Roma verkündet ihren ersten Winter-Neuzugang. Sérgio Oliveira wird vom FC Porto zunächst ausgeliehen und könnte im Sommer fest verpflichtet werden.

Leihe+Kaufoption: AS Roma angelt sich Sérgio Oliveira

Noch am Sonntag infolge der bitteren 3:4-Niederlage gegen Juventus feuerte Jose Mourinho (58), Trainer der AS Roma, deutliche Worte in Richtung seiner Mannschaft. Selbst Stammspielern fehle es an Persönlichkeit, so der extrovertierte Portugiese.

Ein Landsmann soll ab sofort dagegen ankämpfen. Die Giallorossi verkündete am heutigen Mittwochabend nämlich den Transfer von Sérgio Oliveira (29). Der zentrale Mittelfeldspieler werde vom FC Porto ausgeliehen, wobei im Vertrag eine Kaufoption enthalten sei.

 

 

„Sergio Oliveira ist ein Spieler, der unserer Mannschaft Qualität und Persönlichkeit verleihen wird. Er hat in seiner Karriere viel gewonnen und viel Erfahrung auf internationaler Ebene, in den wichtigsten Vereins- und nationalen Wettbewerben gesammelt. Seine Bereitschaft, das Trikot der Roma zu tragen, war ausschlaggebend für den Vertragsabschluss“, erklärte Sportdirektor Tiago Pinto (37).

Mehr Informationen zur Serie A

Der Portugiese selbst sagte: „Es ist fantastisch, hier zu sein, bei diesem großartigen Verein. Die Roma hat immer großes Interesse an mir gezeigt: Jetzt möchte ich der Mannschaft helfen, ihre Ziele zu erreichen und an ihrer Mentalität zu wachsen.“ Sein Debüt könnte er schon am Sonntag (18.00 Uhr, live auf DAZN) im Heimspiel gegen Cagliari geben.

(Photo by MIGUEL RIOPA/AFP via Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Sensi in der Verlängerung – Inter gegen Empoli mit viel Glück in der Coppa Italia

Sensi in der Verlängerung – Inter gegen Empoli mit viel Glück in der Coppa Italia

19. Januar 2022

Spielbericht | Im Coppa-Italia-Achtelfinale empfing Inter Mailand am Mittwochabend den FC Empoli. In einer ausgeglichenen Partie setzten sich die Gastgeber mit 3:2 n.V. (2:2, 1:0) durch und zogen ins Viertelfinale ein. Stefano Sensi erzielte das entscheidende Tor. Inter mit verhaltener Leistung gegen Empoli Das stark durcheinandergewirbelte Inter-Team war von Beginn an die bessere Mannschaft. Erstmals […]

Leeds wirbt um den auch von Leipzig beobachteten Aaronson

Leeds wirbt um den auch von Leipzig beobachteten Aaronson

19. Januar 2022

News | Brenden Aaronson nahm bei RB Salzburg eine starke Entwicklung, weshalb er in den Leipziger Fokus geriet. Nun trudelte auch ein Angebot von Leeds United ein. Leeds bietet 18 Millionen Euro für Aaronson – Salzburg lehnt ab Im vor rund einem Jahr wechselte Brenden Aaronson (21) aus den USA zu RB Salzburg. Seitdem bot er kontinuierlich […]

AC Milan | Tanganga könnte Lücke in der Innenverteidigung schließen

AC Milan | Tanganga könnte Lücke in der Innenverteidigung schließen

19. Januar 2022

News | Die AC Milan sucht derzeit fieberhaft nach einem Innenverteidiger. Wunschspieler Sven Botman ist nur schwer zu bekommen, weshalb Japhet Tanganga in den Vordergrund rückte. AC Milan nimmt wegen Tanganga Kontakt zu Tottenham auf Die AC Milan muss bis Saisonende auf den unter einem Kreubandriss leidenden Abwehrchef Simon Kjaer (32) verzichten. Daher fahndet der aktuelle Zweitplatzierte der […]


'' + self.location.search