Durchbruch: Raspadori vor Wechsel zu Napoli

News

News | Der Wechsel von Giacomo Raspadori zum SSC Napoli steht kurz bevor. Die beiden Vereine sind einer Einigung einen Schritt näher gekommen, nur über die Bonuszahlungen herrscht noch Uneinigkeit. 

Raspadori: Wechsel zu Napoli steht bevor

Giacomo Raspadori (22) steht kurz vor einem Wechsel zum SSC Napoli, wie „Sky Sport Italia“ berichtet. Die Verhandlungen zwischen US Sassuolo und Napoli seien weit fortgeschritten und nur noch Details zu klären. Der SSC Napoli plane nun, das Angebot in den nächsten Tagen zu formalisieren. Aus dem Bericht geht hervor, dass sich die Ablösesumme auf rund 30 Millionen Euro belaufen soll. Uneinigkeit herrsche nur noch über die Staffelung der Bonuszahlungen.

Mehr News und Stories rund um die Serie A



Raspadori und der SSC Napoli scheinen sich ebenfalls schon über einen Wechsel einig zu sein. Der 22-Jährige erzielte in der vergangenen Serie-A-Saison zehn Tore und bereitete sechs vor.

(Photo by Claudio Villa/Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Vorbereitung auf die Rückkehr des Ligaalltags

90PLUS-Ticker: Vorbereitung auf die Rückkehr des Ligaalltags

29. September 2022

Der 90PLUS-Ticker für Donnerstag, den 29. September 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1. Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 29. September Schon seit vorgestern ist die Nations League vorüber. Die Teams bereiten sich auf den Ligaalltag vor und schon am […]

Italien: Hitlergruß, kommunistische Faust und warum der Neofaschismus nicht aus dem Nichts kommt

Italien: Hitlergruß, kommunistische Faust und warum der Neofaschismus nicht aus dem Nichts kommt

28. September 2022

Spotlight | In Italien wurde gewählt und vielerorts zeigt man sich entsetzt darüber, dass mit Giorgia Meloni wohl eine Faschistin bald das Land anführen wird. Dabei zeigt auch ein Disput um politische Torjubel im Jahr 2005, wie lange dem Faschismus schon der Weg geebnet wurde. Berlusconi als Wegbereiter – Auch im Fußball Die nächste Premierministerin […]

Inter bereitet sich auf Skriniar-Abgang vor: Söyüncü und Chalobah auf der Liste

Inter bereitet sich auf Skriniar-Abgang vor: Söyüncü und Chalobah auf der Liste

27. September 2022

News | Im Sommer 2023 endet der Vertrag von Milan Skriniar bei Inter. Der Defensivspieler könnte den Klub verlassen, möglicherweise schon im Wintertransferfenster. Die Nerazzurri bereiten sich auf einen Abgang vor.  Falls Skriniar wechselt: Inter sondiert den Transfermarkt Die Zukunft von Milan Skriniar (27) bei Inter ist offen. Sein Vertrag bei den Nerazzurri endet im Sommer […]


'' + self.location.search