Inter sucht Hakimi-Ersatz: Bellerín in der Pole-Position

Inter Bellerin Hakimi
Premier League

News | Inter musste Achraf Hakimi in Richtung Paris ziehen lassen. Alternativen stehen schon bereit, wobei Héctor Bellerín intern die Favoritenrolle einnimmt. 

Hakims-Nachfolge: Bellerín ist Inter-Wunschkandidat

Das finanziell angeschlagene Inter gab Achraf Hakimi (22) – trotz einer großen Zukunftsprognose – für rund 60 Millionen Euro an Paris St. Germain ab. Der neue Trainer Simone Inzaghi (45) benötigt also einen passablen Ersatz für einen Leistungsträger. Auf der Suche könne man sich jedoch Zeit lassen. Laut Gazzetta dello Sport beschäftige sich die Nerazzurri momentan mit vier Akteuren. Favorisiert werde Héctor Bellerín (26) – aktuell noch bis 2023 an den FC Arsenal gebunden. Daher liege die Ablöseforderung bei rund 25 Millionen Euro. Inter denke dagegen zunächst über eine Leihe nach.

 

Falls keine Zusammenarbeit mit dem Spanier entstehen sollte, gelte Davide Zappacosta (29) als Kandidat. Er spielt in den Plänen von Chelsea kaum noch eine Rolle, weshalb er die abgelaufene Spielzeit leihweise beim CFC Genua verbrachte. Dennoch könnten die Blues die Option zur Vertragsverlängerung bis 2023 ziehen, um die Transfereinnahmen zu erhöhen. Zudem denke Inter über EM-Entdeckung Denzel Dumfries (25) sowie Alessandro Florenzi (30) nach, der angesichts seiner geringen Perspektive bei PSG wohl relativ problemlos zu verpflichten wäre.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo: Imago/Adam Davy)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Fiorentina sticht Leipzig bei Ikoné aus

Fiorentina sticht Leipzig bei Ikoné aus

2. Dezember 2021

News | Jonathan Ikoné stand bei einigen internationalen Verein auf der Wunschliste. Ihm Winter zieht es ihn wohl vom OSC Lille zur Fiorentina. Fiorentina lässt sich Ikoné rund 15 Millionen Euro kosten Jonathan Ikoné (23) stand schon im Sommer vor dem Absprung beim OSC Lille. Zum 1. Januar wird er den amtierenden französischen Meister endgültig verlassen. Laut […]

Tottenham | Conte: „Wissen, dass das Niveau der Mannschaft momentan mittelmäßig ist“

Tottenham | Conte: „Wissen, dass das Niveau der Mannschaft momentan mittelmäßig ist“

2. Dezember 2021

News | Antonio Conte erlebte einen durchwachsenen Start als Trainer von Tottenham Hotspur. Über die Komplikationen seiner neuen Aufgabe sprach er erstaunlich offen. Conte über Tottenham-Job: „Die größte Herausforderung für mich“ Vor exakt einem Monat übernahm Antonio Conte (52) den Trainerposten bei den Tottenham Hotspur. Seitdem setzte es in vier Pflichtspielen zwei Siege, ein Unentschieden und […]

Ronaldo eine Belastung für Man United? Carrick mit Statement

Ronaldo eine Belastung für Man United? Carrick mit Statement

2. Dezember 2021

News | Ist Cristiano Ronaldo eine Belastung für Manchester United? Interims-Coach Michael Carrick hat sich nun schützend vor den Superstar gestellt.


'' + self.location.search