Italien führt Impfpflicht im Profifußball ein

In Italien wird es eine Impfpflicht im Mannschaftssport geben, wovon auch die Serie A betroffen sein wird.
News

News | Während in Deutschland über die allgemeine Impflicht diskutiert wird, wird die italienische Regierung im Mannschaftssport aktiv und lässt in Zukunft nur noch geimpfte Akteure mitwirken.

Italien: Sportler ohne Impfung gegen Covid-19 dürfen nicht an Wettkämpfen teilnehmen

Der Impfschutz gegen das Coronavirus gilt als der einzige Weg heraus aus der Pandemie. In Deutschland wird daher über die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht gesprochen. Nicht ganz so weit geht Italien, doch laut der Gazzetta dello Sport bestehen für Mannschaftssportarten bald strikte Regeln.

Demnach dürfe kein ungeimpfter Sportler mehr an Wettkämpfen teilnehmen. Es gebe keine Ausnahmen für Profis, wovon auch die Serie A betroffen wäre. Einem Spiegel-Bericht zufolge lag die Impfquote dort Mitte Dezember bei beachtlichen 98 Prozent.

 

Dennoch leiden die Vereine aktuell unter der grassierenden Omikron-Variante und meldeten vermehrt coronabedingte Ausfälle. Dies hat Auswirkungen auf die Zuschauerzahlen. Die Auslasung der Stadien werde mit dem nächsten Spieltag (6. Januar) von 75 auf 50 Prozent fallen.

Mehr News und Stories rund um die Serie A

Zwischenzeitlich sei sogar die Begrenzung auf 5.000 Fans diskutiert worden. Doch nun hätten sich alle Verantwortlichen auf den Kompromiss mit zur Hälfte gefüllten Stadien geeinigt. Zutritt erhalten nur Personen, die einen erweiterten grünen Pass besitzen. Dieser wird 15 Tage nach der ersten Impfung oder in weniger als sechs Monaten nach der Genesung vergeben.

(Photo by Pier Marco Tacca/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Wegen de Ligt: Juventus arbeitet an Koulibaly-Verpflichtung!

Wegen de Ligt: Juventus arbeitet an Koulibaly-Verpflichtung!

6. Juli 2022

News | Mathijs de Ligt wird seinen Vertrag bei Juventus trotz zunächst positiver Gespräche nicht verlängern. Grund dafür ist das Interesse von Chelsea und vor allem vom FC Bayern.  Juventus hat Koulibaly im Visier! Weil ein Abgang des von Chelsea und vom FC Bayern umworbenen Mathijs de Ligt (22) immer wahrscheinlicher wird, muss Juventus in […]

90PLUS-Transferticker: Pogba-Zeitplan steht, PSG-Vorstoß bei Ekitike?

90PLUS-Transferticker: Pogba-Zeitplan steht, PSG-Vorstoß bei Ekitike?

6. Juli 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Wechselt Federico Bernardeschi in die MLS?

Wechselt Federico Bernardeschi in die MLS?

6. Juli 2022

News | Juventus verzichtete bei Federico Bernardeschi auf eine Vertragsverlängerung. Dessen Weg könnte nun in die MLS zum Toronto FC führen. Federico Bernardeschi liegt Angebot aus Toronto vor Im Sommer 2017 wechselte Federico Bernardeschi (28) für rund 40 Millionen Euro Ablöse von der Fiorentina zu Juventus. Die in ihn gesetzten Erwartungen konnte er allerdings nie erfüllen, […]


'' + self.location.search