Juventus | Pirlo darf vorerst weitermachen – Trennung im Sommer?

Pirlo Juventus
News

News | Trotz der 0:3-Niederlage am Sonntag gegen die AC Milan und dem damit verbundenem Fall aus den Champions-League-Plätzen ist eine Entlassung von Trainer Andrea Pirlo bei Juventus vorerst verschoben.

Trotz Platz 5: Juventus hält an Andrea Pirlo fest

Wie Sky Sport Italia berichtet, Muss Andrea Pirlo (41) nicht um seinen Trainerjob bei Juventus bangen. Die Spekulationen über eine mögliche Entlassung wurden durch die 0:3-Niederlage am Sonntag gegen die AC Milan befeuert. Aufgrund der Niederlage fiel Juve aus den Champions-League-Plätzen und ist derzeit nur Tabellenfünfter.

 

Die Verantwortlichen haben aber die Entscheidung getroffen, mit Pirlo weiterzuarbeiten. Der 41-Jährige wird somit auch am kommenden Mittwoch im Auswärtsspiel bei der US Sassuolo auf der Bank sitzen. Am Montagvormittag gab es demnach ein Treffen der Verantwortlichen. Dort stand eine Ablösung Pirlos im Raum, um im Saisonendspurt ein Signal an das Vereinsumfeld zu senden.

Der Rückstand auf Platz vier beträgt derzeit nur einen Punkt, auch Platz drei und zwei sind bei drei Punkten Rückstand noch in Reichweite. Neben dem Auswärtsspiel in Sassuolo empfängt Juventus vor Saisonende noch Meister Inter Mailand und muss zum FC Bologna. Vor dem letzten Spieltag in der Liga steht zudem das Finale in der Coppa Italia gegen Atalanta an.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Pirlo erhält also die Chance, die Saison mit der Champions-League-Qualifikation und dem Pokalsieg noch zu retten. Trotz eines bis zum 30. Juni 2022 laufenden Vertrags stehen dem Bericht zufolge die Zeichen zum Saisonende dann aber endgültig auf Abschied.

Photo: Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: RB Leipzig an Sesko interessiert, Angelino vor Wechsel nach Hoffenheim

90PLUS-Transferticker: RB Leipzig an Sesko interessiert, Angelino vor Wechsel nach Hoffenheim

7. August 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Manchester United mit Angebot für Arnautovic – Bologna lehnt ab

Manchester United mit Angebot für Arnautovic – Bologna lehnt ab

7. August 2022

News | Der Kader von Manchester United ist aktuell durchaus noch unfertig. Auf der ein oder anderen Position kann und muss sich noch etwas tun. Im Angriff haben die Red Devils offenbar Marko Arnautovic als Lösung auserkoren.  Bologna lehnt Angebot für Arnautovic ab Zieht es Marko Arnautovic (33) wieder zurück nach England? Seit 2021 spielt der […]

20 Millionen Euro Ablöse? Chelsea bemüht sich um Inter-Youngster Casadei

20 Millionen Euro Ablöse? Chelsea bemüht sich um Inter-Youngster Casadei

6. August 2022

News | Cesare Casadei absolvierte noch kein Pflichtspiel für die Profimannschaft von Inter und könnte dennoch für eine beträchtliche Summe zum FC Chelsea wechseln. Chelsea mit großem Interesse an Casadei Seit 2018 durchlief Cesare Casadei (19) die Jugendmannschaften von Inter, gehörte dabei stets zu den Leistungsträgern, weshalb er zum Stamm der italienischen U19-Nationalmannschaft zählte. In der kommenden Saison […]


'' + self.location.search