Juventus | Pirlo darf vorerst weitermachen – Trennung im Sommer?

Pirlo Juventus
News

News | Trotz der 0:3-Niederlage am Sonntag gegen die AC Milan und dem damit verbundenem Fall aus den Champions-League-Plätzen ist eine Entlassung von Trainer Andrea Pirlo bei Juventus vorerst verschoben.

Trotz Platz 5: Juventus hält an Andrea Pirlo fest

Wie Sky Sport Italia berichtet, Muss Andrea Pirlo (41) nicht um seinen Trainerjob bei Juventus bangen. Die Spekulationen über eine mögliche Entlassung wurden durch die 0:3-Niederlage am Sonntag gegen die AC Milan befeuert. Aufgrund der Niederlage fiel Juve aus den Champions-League-Plätzen und ist derzeit nur Tabellenfünfter.

 

Die Verantwortlichen haben aber die Entscheidung getroffen, mit Pirlo weiterzuarbeiten. Der 41-Jährige wird somit auch am kommenden Mittwoch im Auswärtsspiel bei der US Sassuolo auf der Bank sitzen. Am Montagvormittag gab es demnach ein Treffen der Verantwortlichen. Dort stand eine Ablösung Pirlos im Raum, um im Saisonendspurt ein Signal an das Vereinsumfeld zu senden.

Der Rückstand auf Platz vier beträgt derzeit nur einen Punkt, auch Platz drei und zwei sind bei drei Punkten Rückstand noch in Reichweite. Neben dem Auswärtsspiel in Sassuolo empfängt Juventus vor Saisonende noch Meister Inter Mailand und muss zum FC Bologna. Vor dem letzten Spieltag in der Liga steht zudem das Finale in der Coppa Italia gegen Atalanta an.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Pirlo erhält also die Chance, die Saison mit der Champions-League-Qualifikation und dem Pokalsieg noch zu retten. Trotz eines bis zum 30. Juni 2022 laufenden Vertrags stehen dem Bericht zufolge die Zeichen zum Saisonende dann aber endgültig auf Abschied.

Photo: Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Kurioses Tor und Elfmeter-Glück: Juventus schlägt die Roma

Kurioses Tor und Elfmeter-Glück: Juventus schlägt die Roma

17. Oktober 2021

News | Am Sonntagabend stieg das mit Spannung erwartete Duell zwischen Juventus und der AS Roma. Knapp mit 1:0 die Nase vorn hatte die effiziente Bianconeri. Aktivere Roma – Juventus nutzt die erste Chance In der Anfangsphase ergriffen die Gäste die Initiative. Nach sechs Minuten kam Gianluca Mancini infolge eines Freistoß von Lorenzo Pellegrini zum Kopfball, […]

Osimhen! Neapel feiert achten Sieg im achten Spiel!

Osimhen! Neapel feiert achten Sieg im achten Spiel!

17. Oktober 2021

News | Die SSC Neapel gewann die ersten sieben Spiele in der Serie A allesamt. Gegen den FC Turin sollte der achte Sieg folgen. Das gelang auch, Victor Osimhen erzielte das wichtige Tor zum 1:0-Erfolg.  Neapel tut sich gegen Torino schwer, gewinnt aber Als großer Favorit ging die SSC Neapel in das Spiel mit dem […]

Juventus empfängt die Roma: Ärgert Mourinho Allegri?

Juventus empfängt die Roma: Ärgert Mourinho Allegri?

17. Oktober 2021

Vorschau | Juventus empfängt die AS Rom zum Topspiel in der Serie A. Zwei gute Mannschaften und vor allem zwei große Trainerpersönlichkeiten treffen aufeinander. Es deutet vieles auf eine packende Partie hin.  Anstoß des Spiels ist am Sonntagabend um 20:45 Uhr,  Live auf DAZN (registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat) Juventus findet langsam […]


'' + self.location.search