Serie A: Bilanzfälschung – Juventus im Visier der italienischen Staatsanwaltschaft

Juventus
News

News | Juventus Turin befindet sich gegenwärtig im Visier der italienischen Staatsanwaltschaft. Laut diversen italienischen Medien geht es um Vorwürfe wie Bilanzfälschung. Gegen mehrere Personen werde ermittelt, heißt es. 

Juventus: Ermittlungen wegen Bilanzfälschung

Die Staatsanwaltschaft in Turin hat Ermittlungen gegen sechs Personen eingeleitet, konkret geht es um verdächtige Überweisungen im Zusammenhang mit Juventus. Mehrere italienische Medien, darunter Sky Italia, berichten davon. Es geht um Bilanzfälschung. Wie die Agentur ANSA berichtet, wurden innerhalb von drei Jahren Kapitalgewinne in Höhe von 282 Mio. „durch betrügerisch erhöhte Werte erzielt“. Die Turiner Staatsanwaltschaft ermittelt in dieser Angelegenheit.



Weitere News und Berichte rund um die Serie A 

Unter anderem wird gegen Pavel Nedved und Fabio Paratici ermittelt. Was genau auf den Verein zukommen könnte, ist nicht bekannt. 2018 gab es aber einen Präzedenzfall, als Chievo Verona zu einem Punktabzug von drei Zählern verurteilt wurde. Damals war die Begründung, dass es sich um eine „wiederholte Verletzung und Umgehung der Regeln der Vorsicht und korrekten Buchführung“ handelte. Im Zuge der Ermittlungen wurden einige Telefonüberwachungen durchgeführt, heißt es weiterhin. 

Auch Milan steht unter Beobachtung, auch bei den Rossoneri könnte sich wegen ähnlicher Vorwürfe etwas tun. Hier sind allerdings bedeutend weniger Details bekannt.

(Photo by Emilio Andreoli/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Milan auf Innenverteidigersuche: Bailly der Favorit, Alternativen im Blick

Milan auf Innenverteidigersuche: Bailly der Favorit, Alternativen im Blick

20. Januar 2022

News | Noch immer sucht Milan nach einem neuen Spieler für die Defensive. Der Ausfall von Simon Kjaer soll extern kmpensiert werden. Mehrere Kandidaten, darunter Eric Bailly, befinden sich in der Verlosung.  Milan: Wird Bailly der Neuzugang im Abwehrzentrum? Milan sucht weiterhin nach einem neuen Spieler für die Innenverteidigung. Wie die Gazetta dello Sport berichtet, […]

FIFA stellt neue Regelung für Leihgeschäfte vor

FIFA stellt neue Regelung für Leihgeschäfte vor

20. Januar 2022

News | Immer wieder fielen weltweit Vereine auf, indem sie riesige Kader zusammenstellten und zahlreiche Spieler verliehen. Damit soll nun nach Plänen der FIFA Schluss sein. FIFA präsentiert detailliertes Konzept für Leihgeschäfte Die Anzahl der Leihgeschäfte im Profifußball stieg in den vergangenen Jahren deutlich an. Nicht nur aus sportlichen, sondern auch aus finanziellen Gründen – teils, […]

Ajax arbeitet an Leihe von Mohamed Ihattaren

Ajax arbeitet an Leihe von Mohamed Ihattaren

20. Januar 2022

News | Ajax Amsterdam besitzt einen exzellenten Ruf als Ausbildungsklub auf hohem Niveau. Daher könnte Mohamed Ihattaren bald den Schritt dorthin wagen. Ajax: Ten Haag im Gespräch mit Ihattaren Ajax Amsterdam ist bekannt für die Förderung von Talenten und spielt dennoch in der Spitze Europas durchaus eine Rolle. Die meisten Talente durchlaufen den eigenen Nachwuchs, doch […]


'' + self.location.search