Juventus setzt Verhandlungen mit Dybala vorerst aus

Paulo Dybala und Juventus sind sich weiter uneins.
News

News | Die Unterhaltungen  rund um einen neuen Vertrag für Paulo Dybala zogen sich bei Juventus in die Länge, nun wurden sie sogar ganz gestoppt.

Juventus: Keine Gespräche vor Ende Februar – auch bei Dybala

Juventus Turin liegt in der Serie A weit von den eigenen Ansprüchen entfernt auf Rang fünf. Die Lage hätte sogar noch wesentlich komplizierter sein können, wenn nicht am vergangenen Sonntag ein 1:3-Rückstand bei der Roma umgebogen worden wäre.

Ein Treffer gelang dem eigentlich als Schlüsselfigur für die Zukunft vorgesehenen Paulo Dybala (28), dessen Kontrakt im Sommer bekanntlich ausläuft – und in naher Zukunft auch nicht verlängert wird. Transferinsider Gianluca di Marzio berichtete, dass sämtliche Gespräche mit Spielern, deren Verträge enden, bis Ende Februar ausgesetzt worden.

 

Die Bianconeri wolle bis dahin schauen, ob der Argentinier den vor Stopp der Verhandlungen vereinbarten Betrag wirklich Wert sei. Zwischenzeitlich war sogar von einem nahestehenden Vollzug der Vertragserweiterung die Rede. Dieser rückte jetzt in weite Ferne. Ebenfalls gedulden müssen sich unter anderem Juan Cuadrado (33), Mattia de Sciglio (29) sowiei Federico Bernardeschi (27).

Mehr News und Stories rund um die Serie A

Juventus geht damit ein keineswegs geringes Risiko ein, denn die Akteure können jederzeit bei einem anderen Verein unterschreiben und den italienischen Rekordmeister damit ohne Ablöse verlassen. Gerade bei Dybala dürften viele Interessenten Schlange stehen. Am heutigen Samstag (20.45 Uhr, live auf DAZN) wird der Argentinier aber das Dress der Turiner tragen, wenn das Heimspiel gegen Udine ansteht.

(Photo by ALBERTO PIZZOLI/AFP via Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Pogba-Transfer vor Abschluss, Gladbach will Sommer halten

90PLUS-Transferticker: Pogba-Transfer vor Abschluss, Gladbach will Sommer halten

6. Juli 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Wechselt Federico Bernardeschi in die MLS?

Wechselt Federico Bernardeschi in die MLS?

6. Juli 2022

News | Juventus verzichtete bei Federico Bernardeschi auf eine Vertragsverlängerung. Dessen Weg könnte nun in die MLS zum Toronto FC führen. Federico Bernardeschi liegt Angebot aus Toronto vor Im Sommer 2017 wechselte Federico Bernardeschi (28) für rund 40 Millionen Euro Ablöse von der Fiorentina zu Juventus. Die in ihn gesetzten Erwartungen konnte er allerdings nie erfüllen, […]

Fix: Inter holt Raoul Bellanova

Fix: Inter holt Raoul Bellanova

6. Juli 2022

News | Raoul Bellanova stieg in der abgelaufenen Spielzeit mit Cagliari Calcio ab. Doch er gehörte zu den Lichtblicken, weshalb er bei Inter landete. Inter leiht Bellanova aus Cagliari Mit Romelu Lukaku (29), Henrikh Mkhitaryan (33), André Onana (26) und Kristjan Asllani (20) stießen bereits einige prominente Namen zum Kader von Inter. Raoul Bellanova (22) […]


'' + self.location.search