„Ohne Worte“ – Irre Fehlentscheidung kostet Juventus den Sieg

Trending

News | Am Sonntagabend spielte Juventus Turin nur 2:2 gegen Außenseiter US Salernitana. Eine irre Fehlentscheidung des Schiedsrichters kostete Juventus am Ende den Sieg. Die Folge: Rudelbildung, vier Platzverweise und ungläubige Spieler. Eine Rekonstruktion.

Milik: Siegtreffer, Trikot aus, Platzverweis, Abseits

Es waren kuriose Szenen, die sich am späten Sonntagabend im Juventus Stadium abspielten. Nach einer desaströsen ersten Hälfte lag Juventus Turin mit 0:2 gegen Außenseiter US Salernitana zurück. In der zweiten Hälfte sorgten erst Bremer per Kopf (51. Spielminute) und später Leonardo Bonucci per Elfmeter-Nachschuss (90.+3 Spielminute) für den Ausgleich, bevor Arkadiusz Milik in der 95. Spielminute nach einer Ecke von Juan Cuadrado am Fünfmeterraum mit dem Kopf an den Ball kam und zum vermeintlichen Siegtreffer einnickte. Verfolgt von seinen Mitspielern sprintete er in Richtung Eckfahne, gepeitscht von der Ekstase des Juventus Stadium zog er sich das Trikot vom Leib und schmiss das Leibchen in die Turiner Nacht. Milik hatte zuvor schon die gelbe Karte gesehen und wurde des Platzes verwiesen. Egal, denn der Sieg war gewiss – dachte er zumindest.

(Photo by Jonathan Moscrop/Getty Images)



Denn als Milik in den Katakomben des Stadions verschwunden war, bekam Schiedsrichter Matteo Marcenaro einen Hinweis vom VAR. Bonucci habe eine klare Bewegung zum Ball gemacht, diesen zwar nicht berührt, aber den Torwart irritiert – und ebendieser Bonucci habe im Abseits gestanden. Was folgte, war der pure Wahnsinn: Der Schiedsrichter nahm das Tor zurück, die Spieler von Juventus Turin tobten. Auf dem Rasen bildete sich ein Rudel. Rote Karte für Juan Cuadrado, rote Karte für Federico Fazio und rote Karte für den völlig rasenden Juventus-Trainer Massimiliano Allegri.

Und als wäre all dies noch nicht wahnsinnig genug: Das vom Schiedsrichter aberkannte Tor von Milik war ein reguläres Tor. Es klingt unglaublich, doch die Offiziellen haben Antonio Candreva völlig übersehen. Der Salernitana-Spieler stand weit entfernt vom Geschehen Nahe der Eckfahne und hat die Abseitsposition von Bonucci aufgehoben.

Bonucci äußerte sich nach Schlusspfiff zur umstrittenen Szene: „Als ich in die Umkleidekabine zurückkehrte, habe ich sofort unsere Mitarbeiter um Bilder gebeten, weil ich das Gefühl hatte, dass Candreva das Abseits aufhebt. Sagen wir so: Es war ein voreiliges Urteil des VAR , nachdem der Schiedsrichter und der Linienrichter die richtige Entscheidung getroffen hatten.“ Milik hat sie Szene auf Instagram mit „Ohne Worte“ kommentiert. Cuadrado hat die Szene ebenfalls geteilt und mit „Unglaublich“ unterschrieben.

Schiedsrichter Matteo Marcenaro und auch die Liga haben sich noch nicht zu der eindeutigen Fehlentscheidung geäußert. Da es aber eine Tatsachenentscheidung war, wird das Ergebnis unverändert bleiben.

Juventus Turin gegen US Salernitana: Die Highlights im Video

(Photo by Jonathan Moscrop/Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Dreimal Europapokal für die Bundesligisten am Donnerstag

90PLUS-Ticker: Dreimal Europapokal für die Bundesligisten am Donnerstag

6. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Donnerstag, den 6. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 6. Oktober Die Spiele in der Champions League sind vorüber, aber natürlich war es das noch nicht mit dem Europapokal. Denn zwei […]

Wolverhampton, Leicester und Co. – der Abstiegscheck der Premier League

Wolverhampton, Leicester und Co. – der Abstiegscheck der Premier League

5. Oktober 2022

Premier League ǀ Wolverhampton Wanderers und Leicester City? Das ist der Stand im Abstiegskampf der Premier League. Teil zwei.  Im ersten Teil haben wir euch die Teams vorgestellt, die vor der Saison von den meisten Experten im Abstiegskampf gesehen worden waren. Inzwischen haben die Teams ein Fünftel der Saison absolviert, es lassen sich erste Tendenzen […]

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

5. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 5. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 5. Oktober Am heutigen Mittwoch steht natürlich wieder die Champions League auf dem Programm. Gestern gewann der FC Bayern zum Beispiel mit 5:0 […]


'' + self.location.search