SSC Neapel wohl interessiert: Rubin Kazan lässt Kvaratskhelia ziehen

Khvicha Kvaratskhelia könnte bald für den SSC Neapel jubeln.
Serie A

News | Wegen des russischen Krieges in der Ukraine und einer Gefährdungslage für den Spieler Kvicha Kvaratskhelia darf dieser Rubin Kazan verlassen. Beim SSC Neapel wird er als Ersatz für den im Sommer scheidenden Lorenzo Insigne gehandelt. 

SSC Neapel hat durch den Insigne-Abgang Bedarf

Kvicha Kvaratskhelia (21) ist eines der interessantesten Talente des russischen Fußballs. Das Internetportal „transfermarkt.de“ taxiert seinen Marktwert auf 16 Millionen Euro. Nun wird der Georgier seinen Stammverein Rubin Kazan jedoch verlassen. „Zunächst wurde der Vertrag ausgesetzt. Nach weiteren Diskussionen haben wir dann beschlossen, mit der Auflösung den Bedürfnissen der Spieler gerecht zu werden“, hieß es von Klubseite gegenüber „championat.com“ (zitiert via „Gazetta“). Demnach war es „eine Entscheidung, um die Zukunft von Kvaratskhelia zu schützen. Wir stehen in ständigem Kontakt mit ihm. Als Verein werden wir je nach dem, was passiert, handeln und sehen, wie sich die Dinge in unserem Land entwickeln.“ Eine offizielle Stellungnahme des Vereins steht jedoch noch aus.

Weitere News zur Serie A

Nun hat der italienische Topklub SSC Neapel den Linksaußen auf dem Zettel. Weil Kapitän Lorenz Insigne im Sommer zum FC Toronto wechselt ist die Position frei. Neben Kvaratskhelia bringt das Portal auch den deutlich älteren Adnan Januzaj (27) ins Spiel. Für Kvaratskhelia würde wohl eine Ablösesumme rund um die 15-Millionen-Euro-Marke fällig werden.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Serie A: Spektakel in Rom, Juventus und Atalanta verlieren

Serie A: Spektakel in Rom, Juventus und Atalanta verlieren

21. Mai 2022

News | Am Samstagabend fanden drei Spiele in der Serie A statt. Atalanta, Lazio und Juventus waren dabei im Einsatz. Und vor allem in Rom, beim Heimspiel gegen Hellas, ging es sehr ordentlich zur Sache.  Serie A: Spektakel in Rom Die Serie A hat ihren letzten Spieltag in diversen Päckchen terminiert. Am Samstagabend spielten deswegen […]

Positive Gespräche zwischen Juventus und Pogba – endgültige Entscheidung steht aus

Positive Gespräche zwischen Juventus und Pogba – endgültige Entscheidung steht aus

21. Mai 2022

News | Es ist ein Dauerthema: Seit Wochen halten sich die Gerüchte, wonach es Paul Pogba zurück zu Juventus zieht. Mittlerweile befinden sich die Verhandlungen auf den Zielgeraden. Einen endgültigen Entschluss hat der Franzose aber noch nicht gefasst. Trotz Einigung: Pogba lehnte Wechsel zu ManCity ab Die Vertreter von Paul Pogba (29) sollen unter der […]

Lazio: Matias Vecino von Inter soll kommen – mehrere Neuzugänge geplant

Lazio: Matias Vecino von Inter soll kommen – mehrere Neuzugänge geplant

21. Mai 2022

News | Die erste Saison von Lazio unter Trainer Maurizio Sarri verlief ordentlich. Nun wollen die Laziali den Kader im Sommer weiter verstärken, um dem Trainer die Implementierung seines „Sarri-Ball“ zu ermöglichen.  Vecino im Anflug auf Lazio Marcos Antonio (21) von Shakhtar soll beispielsweise in die Hauptstadt wechseln. Er ist aber nicht der einzige Spieler, […]


'' + self.location.search