SSC Neapel wohl interessiert: Rubin Kazan lässt Kvaratskhelia ziehen

Khvicha Kvaratskhelia könnte bald für den SSC Neapel jubeln.
Serie A

News | Wegen des russischen Krieges in der Ukraine und einer Gefährdungslage für den Spieler Kvicha Kvaratskhelia darf dieser Rubin Kazan verlassen. Beim SSC Neapel wird er als Ersatz für den im Sommer scheidenden Lorenzo Insigne gehandelt. 

SSC Neapel hat durch den Insigne-Abgang Bedarf

Kvicha Kvaratskhelia (21) ist eines der interessantesten Talente des russischen Fußballs. Das Internetportal „transfermarkt.de“ taxiert seinen Marktwert auf 16 Millionen Euro. Nun wird der Georgier seinen Stammverein Rubin Kazan jedoch verlassen. „Zunächst wurde der Vertrag ausgesetzt. Nach weiteren Diskussionen haben wir dann beschlossen, mit der Auflösung den Bedürfnissen der Spieler gerecht zu werden“, hieß es von Klubseite gegenüber „championat.com“ (zitiert via „Gazetta“). Demnach war es „eine Entscheidung, um die Zukunft von Kvaratskhelia zu schützen. Wir stehen in ständigem Kontakt mit ihm. Als Verein werden wir je nach dem, was passiert, handeln und sehen, wie sich die Dinge in unserem Land entwickeln.“ Eine offizielle Stellungnahme des Vereins steht jedoch noch aus.

Weitere News zur Serie A

Nun hat der italienische Topklub SSC Neapel den Linksaußen auf dem Zettel. Weil Kapitän Lorenz Insigne im Sommer zum FC Toronto wechselt ist die Position frei. Neben Kvaratskhelia bringt das Portal auch den deutlich älteren Adnan Januzaj (27) ins Spiel. Für Kvaratskhelia würde wohl eine Ablösesumme rund um die 15-Millionen-Euro-Marke fällig werden.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Pelé erneut ins Krankenhaus eingeliefert – Tochter gibt Entwarnung

Pelé erneut ins Krankenhaus eingeliefert – Tochter gibt Entwarnung

30. November 2022

News | Weltfußballer Pelé ist am Mittwoch erneut in ein brasilianisches Krankenhaus eingeliefert worden. Seine Tochter gab jedoch eine erste Entwarnung. Pelés Gesundheitszustand verschlechtert sich Die brasilianische Fußballlegende Pelé (82) musste am Mittwoch in ein Krankenhaus in Sao Paolo eingeliefert werden. Das berichtete ESPN Brasil. Der Gesundheitzustand des 82-Jährigen hat sich in den letzten Monaten […]

WM 2022 | Inter Mailand scoutet bei WM – Thuram auf Liste ganz oben

WM 2022 | Inter Mailand scoutet bei WM – Thuram auf Liste ganz oben

30. November 2022

News | Inter Mailand hält während der Fußball-WM in Katar die Augen nach neuen Talenten offen. Berichten zufolge steht auch Marcus Thuram auf dem Zettel der Nerazzurri. Inter Mailand will Thuram verpflichten Inter Mailand überwintert während der WM-Pause auf Rang fünf der Serie A. Elf Punkte hinter Tabellenführer Neapel. Die Liga-Pause nutzt der Verein nach […]

Ronaldo vor Unterschrift in Saudi-Arabien

Ronaldo vor Unterschrift in Saudi-Arabien

30. November 2022

News | Cristiano Ronaldo scheint seinen nächsten Klub gefunden zu haben. Den ehemaligen Weltfußballer zieht es wohl – für mehrere hunderte Millionen Euro – nach Saudi-Arabien zu Al Nassr. Ronaldo soll 200 Millionen Euro pro Saison kassieren Die Geschichte von Cristiano Ronaldo (37) im europäischen Fußball scheint zu enden. Wie Marca berichtet, steht der Portugiese […]


'' + self.location.search