Serie A | CR7 rettet Juventus das Unentschieden im Derby gegen Torino

Serie A

News | Derbytime im Piemont! Der FC Torino, der gegen den Abstieg kämpft, empfing Stadtrivale Juventus. Am Ende gab aufgrund von schwarzweißem Chancenwucher ein 2:2.

Juventus überlegen, aber Torino gelingt der Ausgleich

Nach nicht einmal drei Minuten war die Partie schon auf Reiseflughöhe angekommen. Wenig überraschend war es der schwarzweiße Teil der Stadt, der das Gros der Abschlüsse verbuchte. In der 13. Minute eröffnete Federico Chiesa das Derby. Nach einem Doppelpass mit Álvaro Morata zog der Sommerneuzugang der Fiorentina in den Strafraum und verpasste Salvatore Sirigu den Beinschuss.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Doch wenngleich Torino spielerisch unterlegen war, kamen sie in der 27. Minute noch zum Ausgleich. Einen scharfen Distanzschuss konnte Wojciech Szczęsny nur abprallen lassen, in der Mitte staubte Antonio Sanabria per Kopf zum 1:1 ab. Das war auch der Pausenstand.

Viel Chancenwucher – aber CR7 rettet Juventus den Punkt

Auch die zweite Halbzeit nahm sofort Fahrt auf. Wenige Sekunden nach Wiederanpfiff spielte Dejan Kulusevski einen äußerst hanebüchenen Rückpass, genau auf Antonio Sanabria. Torinos Nummer 19 ging noch einige Schritte und feuerte links im Strafraum ins kurze Eck. 46. Minute, 2:1.

Im Anschluss hatte der italienische Rekordmeister Chancen noch und nöcher. Das 2:2 ließ allerdings bis zur 79. Minute auf sich warten. Giorgio Chiellini verlängerte eine Chiesa-Flanke an den zweiten Pfosten, wo Cristiano Ronaldo einköpfte. Sein 24. Saisontor hielt auch der VAR-Überprüfung stand.

Photo Marco Alpozzi/LaPresse/imago

Victor Catalina

Victor Catalina

Mit Hitzfelds Bayern aufgewachsen, in Dortmund studiert und Sheffield das eigene Handwerk perfektioniert. Für 90PLUS immer bestens über die Vergangenheit und Gegenwart des europäischen Fußballs sowie seine Statistiken informiert.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Juve vs. Milan: Der italienische Klassiker mit anderer Rollenverteilung

Juve vs. Milan: Der italienische Klassiker mit anderer Rollenverteilung

19. September 2021

Vorschau | Am vierten Spieltag der Serie A kommt es zum Klassiker zwischen Juve und der AC Milan. Zum ersten Mal seit einer langen Zeit dürften die Rossoneri als Favorit gehandelt werden.  Anpfiff der Partie ist am Sonntag um 19.45 Uhr, live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat). Juventus Turin: […]

Serie A: Meister Inter feiert Kantersieg gegen den FC Bologna!

Serie A: Meister Inter feiert Kantersieg gegen den FC Bologna!

18. September 2021

News | Meister Inter hatte es am Samstag in der Serie A mit dem FC Bologna zu tun. Die Gastgeber feierten einen deutlichen Sieg und gewannen mit 6:1 (3:0).  Inter gibt sich keine Blöße Inter wollte nach dem 0:1 in der Champions League gegen Real Madrid eine Reaktion zeigen. Und früh brachte Lautaro Martinez den Meister auf […]

Raiola über Ibrahimovic: Nach Karriereende „Kapitel als Klubdirektor“

Raiola über Ibrahimovic: Nach Karriereende „Kapitel als Klubdirektor“

18. September 2021

News | Mino Raiola ist zweifelsohne kein Berater, der im Schatten agiert. Nun äußerte er sich zur Zukunft seine Klienten Zlatan Ibrahimovic.  Dauerbrenner Ibrahimovic bald Klubdirektor? Zlatan Ibrahimovic (39) ist trotz seines vergleichsweise hohen Fußballeralters noch topfit. Darüber hinaus hat der Schwede bewiesen, wie wichtig er noch für seine Mannschaft sein kann. Sein Vertrag bei […]


'' + self.location.search