Dienstag, November 24, 2020

Serie A Vorschau | Juventus vs Empoli – Pflichtsieg geplant, Sturmführer fehlt

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga-Teams vor dem vierten Europapokalspieltag: Erste (Vor-)Entscheidungen in Sicht!

In dieser Woche findet der vierte Gruppenspieltag in der UEFA Champions League und Europa League statt. Gleich...

Immer das Gleiche zwischen Tottenham & ManCity, Liverpool auf dem Zahnfleisch zum Rekord

7 Awards - Premier League | Manchester City erlebte am neunten Spieltag gegen Tottenham ein Déjà-vu. Liverpool...

Bundesliga | Golden Boy Haaland, Verzweiflung auf Schalke und Spektakel in Hoffenheim

Der achte Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und nach der Länderspielpause war gleich einiges geboten! Das...
Marius Merck
Marius Merck
Chefredakteur

Auch in diesem Jahr wird der Meister Italiens mit nahezu an Sicherheit grenzender Wahrscheinlich Juventus Turin heißen. Die “Bianconeri” empfangen Aufsteiger Empoli im Allianz Stadium.

Anpfiff der Partie ist am Samstag, 18:00 Uhr, live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat).

Juventus

Dass die furiose Aufholjagd gegen Atletico Madrid in der Champions League einen gewissen Preis hatte, war direkt in der nächsten Begegnung zu merken. Juventus verlor völlig überraschend in Genua und kassierte damit die erste Pleite überhaupt in der Serie A in dieser Saison. Aufgrund der tabellarischen Situation ist dies einfach zu verschmerzen: Satte 15 Punkte liegt die “Alte Dame” vor Vizemeister Napoli.

Da bei einem solchen Vorsprung der Fokus recht einfach auf Europa zu legen ist, wird die Niederlage in Genua womöglich nicht die letzte in den kommenden Wochen gewesen sein. In der Königsklasse trifft das Team von Trainer Max Allgeri nun auf Ajax, sollte man auch diese Runde überstehen, dann sind es nur noch drei Partien bis zum erklärten großen Saisonziel.

Dementsprechend wird Allegri heute auch kein Risiko eingehen und den verletzten Cristiano Ronaldo schonen. Der Toptorjäger des Teams kam angeschlagen von der Länderspielpause nach Turin zurück. Daneben werden auch Andrea Barzagli, Douglas Costa und Juan Cuadrado fehlen. Womöglich bekommt auch der zuletzt formstarke Moise Kean erneut eine Chance von Beginn an. Emre Can und Mario Mandzukic verbrachten die Länderspielpause nicht bei ihren Nationalmannschaften und werden höchstwahrscheinlich in der Startelf stehen.

Empoli

Ein beliebtes Szenario im italienischen Oberhaus stellt das “fire and rehire”-Prinzip dar: Man entlässt einen Trainer, nur um ihn wenige Monate später wieder einzustellen. Einen genau solchen Vorgang hat es vor kurzem bei Empoli gegeben: Aufstiegscoach Aurelio Andreazzoli musste nach wenigen Spielen in dieser Saison seinen Hut nehmen.

Daraufhin wurde Giuseppe Ianchini eingestellt, unter welchem der Aufsteiger durchaus beachtliche Momente hatte. Zuletzt zeigte die Formkurve deutlich nach unten, nach nur einem Sieg in den letzten zwölf Spielen wurde der Übungsleiter freigestellt – und Andreazzoli erneut verpflichtet. Unter dem “alten” Neu-Coach gewann Empoli gleich das immens wichtige Aufeinandertreffen mit Frosinone. Mit Bologna, Udinese und SPAL wird man eine harte Auseinandersetzung um die Rettung in den kommenden Wochen führen.

Dafür muss Andreazzoli aber vor allem die Probleme in der Defensive beheben, welche mit 54 Gegentreffer die schlechteste Ausbeute der gesamten Liga hat. Nur so kann der mickrige Vorsprung von einem Punkt auf den 18. Platz gehalten werden. Genauso sind dafür die Tore von Francesco Caputo notwendig, welcher mit 13 Treffern zu besten Schützen in der Serie A gehört.

Prognose

Nach dem bisherigen Verlauf in dieser Saison kann man zu keiner anderen Einschätzung kommen, als zu einem Heimsieg kommen. Daran wird auch die Abwesenheit von Ronaldo nichts ändern.

Mögliche Aufstellungen

Juventus: Szczesny – De Sciglio, Rugani, Chiellini, Spinazzola – Can, Pjanic, Matuidi – Dybala, Mandzukic, Bernardeschi

Empoli: Dragowski – Veseli, Maietta, Dell’Orco – Di Lorenzo, Traore, Bennacer, Krunic, Pasqual – Farias, Caputo

(Photo by Marco Luzzani/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Hoffenheim | Milan und Barcelona an Talent Bogarde interessiert?

News | Die AC Milan und der FC Barcelona haben offenbar Interesse an Melayro Bogarde von der TSG Hoffenheim. Der 18-Jährige ist...

Barcelona | Font hofft auf Verbleib von Messi

News | Victor Font kandidiert im Januar bei der Präsidentschaftswahl des FC Barcelona. Sollte er das Amt übernehmen, will er als eine...

Schalke 04 und Michael Reschke beenden Zusammenarbeit!

News | Die sportliche Krise beim FC Schalke 04 nimmt immer größere Ausmaße an. Die Niederlagenserie will nicht enden, zudem gab es zuletzt Gerüchte...

Hannover | Niederlage in Würzburg, Platz elf – 96 mal wieder in der Krise

News | Hannover 96 zählt eigentlich zu den Aufstiegsfavoriten, hat in den letzten drei Spielen jedoch nur einen Punkt geholt. Vor allem...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,336FollowerFolgen