Nations League: Spanien mit spätem Gruppensieg in Portugal, Kosovo mit Torfestival

UEFA Nations League
News

News | Der letzte Tag der Gruppenphase in der Nations League ist nun vorüber. Am heutigen Dienstag fanden die finalen Partien statt, einige davon hatten es durchaus in sich. So spielte Portugal beispielsweise gegen Spanien. 

Nations League: Spanien holt Gruppensieg in Portugal

Am heutigen Dienstag fanden die letzten neun Spiele in der Gruppenphase der UEFA Nations League statt. Das bedeutet natürlich, dass noch einmal einige Entscheidungen fielen. Zudem waren einige Topnationen, die auch bei der Weltmeisterschaft im Winter Ambitionen mitbringen, im Einsatz.



Weitere News und Berichte rund um die Nationalmannschaften 

Das Topspiel des Abends trugen Portugal und Spanien aus – und es ging noch um etwas! Die Spanier benötigten einen Sieg gegen den iberischen Nachbarn, um noch den ersten Platz zu erreichen. Spanien hatte viel Ballbesitz, aber weniger Chancen als Portugal. Der Gastgeber überbrückte das Spielfeld oft schnell, ließ aber im offensiven Bereich einige Chancen liegen.

Cristiano Ronaldo vergab eine gute Chance, auf der Gegenseite Alvaro Morata. Es war kein Spiel, das in jeder Phase hochklassig war, aber es lebte von der Spannung. In der 88. Minute schlug Morata dann zu und erzielte die Führung für die Gäste! Das reichte auch zum Sieg, Spanien holte sich den Gruppensieg.

Schottland holte indes ein 0:0 gegen die Ukraine und feierte damit in seiner Gruppe den Gruppensieg. Irland verspielte ein 2:0 gegen Armenien, kam später aber doch noch zum Sieg, während Griechenland einen 3:1-Erfolg gegen Nordirland mitnehmen konnte. Das größte Torfestival lieferte der Kosovo, der mit 5:1 gegen Zypern gewann. Der junge Benjamin Sesko erzielte für Slowenien bei den Schweden einen herausragenden Treffer, wurde später von seinem zukünftigen Teamkollegen Emil Forsberg aber noch gekontert.

Hier findet ihr eine detaillierte Übersicht über alle Tabellen der Nations League 

Die Spiele im Überblick

Portugal 0:1 Spanien

Tor: 0:1 Morata (8.)

Ukraine 0:0 Schottland

Tore: –

Irland 3:2 Armenien

Tore: 1:0 Egan (18.); 2:0 Obafemi (52.); 2:1 Dashyan (71.); 2:2 Spertsyan (73.); 3:2 Brady (90.+1, Elfmeter)

Schweden 1:1 Slowenien 

Tore: 0:1 Sesko (28.); 1:1 Forsberg (42.)

Griechenland 3:1 Nordirland

Tore: 1:0 Polkas (14.); 1:1 Lavery (18.); 2:1 Masouras (55.); 3:1 Mantalos (80.)

Albanien 1:1 Island

Tor: 1:0 Lenjanj (35.); 1:1 Anderson (90.+7)

Kosovo 5:1 Zypern 

Tore: 1:0 Muslija (22.); 2:0 Rrudhani (45.+1); 3:0 Rashani (47.); 4:0 Muriqi (52.); 4:1 Roberge (81.); 5:1 Muriqi (84.)

Norwegen 0:2 Serbien

Tore: 0:1 Vlahovic (42.); 0:2 Mitrovic (54.)

Schweiz 2:1 Tschechien

Tore: 1:0 Freuler (29.); 2:0 Embolo (30.); 2:1 Schick (45.)

(Photo by Octavio Passos/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Bundestrainerin Voss-Tecklenburg kann sich Vertragsverlängerung sehr gut vorstellen

Bundestrainerin Voss-Tecklenburg kann sich Vertragsverlängerung sehr gut vorstellen

5. Dezember 2022

News | Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg würde ihren auslaufenden Vertrag beim DFB „sehr gerne verlängern, wenn die Rahmenbedingungen stimmen“. Voss-Tecklenburg nimmt Hype um Frauenfußball war Seit mittlerweile vier Jahren ist Martina Voss-Tecklenburg (54) Trainerin der deutschen Frauennationalmannschaft. Zuletzt wurde Deutschland mit ihr Vize-Europameister. Auch bei der Weltmeisterschaft im kommenden Jahr wird Voss-Tecklenburg an der Seitenlinie stehen, […]

DFB-Krisenplanung: Bierhoff könnte massiv an Einfluss verlieren!

DFB-Krisenplanung: Bierhoff könnte massiv an Einfluss verlieren!

3. Dezember 2022

News | Nach dem Aus bei der WM 2022 setzt der DFB sofort die Analyse an. Einiges könnte sich verändern, vor allem die Personalie Oliver Bierhoff wird diskutiert. Eine Entlassung ist nicht angedacht, Konsequenzen könnte es aber dennoch geben.  Bierhoff könnte Einfluss beim DFB verlieren Oliver Bierhoff (54) gilt derzeit als eines der Gesichter der […]

DFB-Gerüchte: Thomas Tuchel bevorzugt Arbeit bei einem Klub

DFB-Gerüchte: Thomas Tuchel bevorzugt Arbeit bei einem Klub

3. Dezember 2022

News | Nach dem Ausscheiden der DFB-Elf bei der WM in Katar wurden Stimmen laut, wonach es ideal wäre, den Trainer zu entlassen, um einen Neuanfang in Richtung der EM 2024 im eigenen Land zu starten. Thomas Tuchel galt als einer der möglichen Kandidaten.  DFB-Team für Tuchel keine Option Einige Experten forderten nach dem Ausscheiden […]


'' + self.location.search