BVB | Kapitän Reus nach Champions-League-Aus: „Wir diskutieren am Ende immer über die gleichen Fehler“

BVB
UEFA CL/EL

News | Der BVB ist aus der Champions League ausgeschieden. Nach der 1:3-Niederlage bei Sporting lagen bei Spielern und Verantwortlichen die Nerven blank. 

Reus sieht „zu viele Ups and Downs“ beim BVB

Marco Reus (32) war nach der bitteren Niederlage der erste, der am DAZN-Mikrofon Rede und Antwort stand. „Wir diskutieren am Ende immer über die gleichen Fehler. Sporting war komplett verunsichert auf dem Spielfeld und wir bringen sie dann wieder ins Spiel“, ärgerte sich der Kapitän über das Gegentor zum 0:1, dem ein Bock der Dortmunder Hintermannschaft vorausgegangen war.



Grundsätzlich sah Reus den BVB jedoch – trotz der deutlichen Niederlage – besser. „Wir haben in Unterzahl ein besseres Spiel gemacht als Sporting. Dann ist es schon schwierig, es zu akzeptieren. Bis zum 1:0 hatten wir das Spiel auch unter Kontrolle. Komplett unnötig und in so einem Spiel extrem bitter“, so der 32-Jährige.

Hinsichtlich des bisherigen Saisonverlaufs musste Reus grübeln: „Schwierig in Worte zu fassen. Wir haben zu viele Ups and Downs. Wenn wir mal eine Zeit lang stabil sind, kommt sowas wie heute, und das wirft uns in unserer Entwicklung zurück.“

Aktuelle News und Storys rund um die Champions League

Auch Trainer Marco Rose (45) sah kein schlechtes Spiel seiner Mannschaft. „Wir haben kaum etwas zugelassen, waren ordentlich im Spiel. Das 1:0 ist in der Form natürlich zu einfach. Das ist zu leicht, gegen uns Tore zu machen“, so der 45-Jährige.

Der Gegner sei „heute einfach kompromissloser, konsequenter in bestimmten Situationen“ gewesen. „Daran müssen wir in den nächsten Wochen arbeiten.“ Zur umstrittenen Roten Karte gegen Emre Can (27) wusste Rose keine klaren Worte zu finden. Ob sich das vielleicht ändert, wenn er sich die Szene auf der Heimreise nochmal in Ruhe ansieht?

Photo by Getty

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Viele Neuzugänge, Bayern-Verteidiger Richards nach England?

90PLUS-Transferticker: Viele Neuzugänge, Bayern-Verteidiger Richards nach England?

5. Juli 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

UEFA-Präsident Ceferin in Richtung Guardiola und Klopp: „Wer sich beschweren sollte, sind die Fabrikarbeiter“

UEFA-Präsident Ceferin in Richtung Guardiola und Klopp: „Wer sich beschweren sollte, sind die Fabrikarbeiter“

27. Juni 2022

News | Pep Guardiola und Jürgen Klopp klagen regelmäßig über die eng getakteten Spielpläne. Alexander Ceferin, Präsident der UEFA, sieht dafür keinen Anlass. Ceferin: „Wenn man weniger spielt, bekommt man weniger Geld“ Manchester City und der FC Liverpool befanden sich in der abgelaufenen Spielzeit abermals im Dauereinsatz. Pep Guardiola (50) sowie Jürgen Klopp (54) äußerten […]

Keine lange Sommerpause: Die Termine zum Start der europäischen Ligen und Wettbewerbe

Keine lange Sommerpause: Die Termine zum Start der europäischen Ligen und Wettbewerbe

19. Juni 2022

Die vier Spiele in der Nations League beschlossen die Sommerpause für die meisten Profifußballer in Europa. In manchen Ländern wie in Norwegen läuft der Ligabetrieb aktuell, auch in den USA und in Südamerika wird gespielt. Zudem findet die U19-EM und in Kürze auch die EM der Frauen statt. Lange frei haben die Klubs nicht, vereinzelt […]


'' + self.location.search