Stimmen zum Bayern-Sieg gegen Pilsen: „So ein Spiel muss man so angehen“

Bayern
News

News | Es war ein souveräner Abend, den der FC Bayern gegen Viktoria Pilsen verlebte. Mit 5:0 gewann der Rekordmeister gegen den tschechischen Vertreter. 

Nagelsmann nach Bayern-Sieg: „Spiel war schnell entschieden“

Der Pflichtsieg gegen Viktoria Pilsen wurde eingefahren. Wenige Tage nach dem 4:0 gegen Bayer Leverkusen bezwang der FC Bayern die Tschechen in der Champions League mit 5:0. Der Gastgeber konnte sich wieder mehr Selbstvertrauen holen, ehe es am Wochenende gegen Borussia Dortmund zur Sache geht.



Weitere News und Berichte rund um den Europapokal 

„Ich denke, dass die Leistung heute wirklich gut war, von Anfang bis Ende. Es war ein guter Abend, wir haben fünf Tore geschossen, das war sehr gut. Bei meinem Tor wollte ich eigentlich einen Pass spielen, aber im Endeffekt braucht man eben ein bisschen Glück und das hatte ich. Wir wissen, dass die letzten Wochen nicht so leicht waren, aber nach den Länderspielen kamen wir jetzt sehr gut zurück und ich hoffe, dass wir das jetzt so beibehalten“, resümierte Sadio Mane (30), der einen Treffer beisteuerte, die Partie nach Abpfiff bei DAZN.

Julian Nagelsmann (35), Trainer des Rekordmeisters, war zufrieden nach dem Spiel: „Die Jungs haben das gut gemacht. So ein Spiel muss man so angehen. Das Spiel war schnell entschieden, dann plätscherte es manchmal ein bisschen, was auch okay ist, weil man nicht vielen Ballbesitzen hinterher rennt. Das war sehr seriös und hochverdient, glaube ich. Es ging heute viel um Positionierung. Klar, es gab immer wieder mal Schnittstellen, aber gegen so einen tiefen Gegner ist es nicht so leicht.“

Und weiter: „Heute haben es alle gut gemacht, finde ich. Ryan Gravenberch hat nicht viel Rhythmus, hat es aber gut gemacht, war sehr positionstreu, da war ich zufrieden. Die Entwicklung von Noussair Mazraoui ist wirklich gut, da haben es alle gut gemacht, finde ich.“

(Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

UEFA bestätigt: Amtsinhaber Ceferin einziger Kandidat für das Amt des Präsidenten

UEFA bestätigt: Amtsinhaber Ceferin einziger Kandidat für das Amt des Präsidenten

6. Januar 2023

News | Aleksander Ceferin ist aktuell UEFA-Präsident. Das wird der Slowene auch noch für die nächsten Jahre bleiben, wie die UEFA am heutigen Freitag in einer kurzen Pressemitteilung bestätigt hat.  Ceferin einziger Kandidat für das Amt des UEFA-Präsidenten Aleksander Ceferin (55) aus Slowenien ist seit einigen Jahren UEFA-Präsident. Nach einer Sitzung der UEFA wurde der […]

Jahresawards 2022: Was ist das Tor des Jahres?

Jahresawards 2022: Was ist das Tor des Jahres?

31. Dezember 2022

Das Fußballjahr 2022 neigt sich dem Ende entgegen, also ist es Zeit für die Jahresawards. In sieben Kategorien lassen wir das Jahr noch einmal Revue passieren. Die siebte und letzte Kategorie wirft noch einmal einen Blick zurück auf die schönsten Tore des Jahres.  Tore sind essenziell im Fußball. Fans schauen die Spiele einerseits um mitzufiebern, […]

Jahresawards 2022: Was war das Spiel des Jahres?

Jahresawards 2022: Was war das Spiel des Jahres?

29. Dezember 2022

Das Fußballjahr 2022 neigt sich dem Ende entgegen, also ist es Zeit für die 90PLUS-Jahresawards. In sieben Kategorien lassen wir das Jahr noch einmal Revue passieren. Die fünfte Kategorie beschäftigt sich mit dem Spiel des Jahres.  Und hier wird es besonders knifflig. Fast jede Woche gibt es eine Partie, die heraussticht. Es muss auch nicht […]