Bremen | Angeblich gefälschtes Impfzertifikat bei Anfang?

Markus Anfang (Werder Bremen) schaut irritiert
News

News | Markus Anfang, Trainer beim SV Werder Bremen, soll angeblich ein gefälschtes Impfzertifikat genutzt haben. Nun bezogen Anfang und Werder Bremen Stellung zu den Vorwürfen.

Anfang weist Vorwürfe zurück

Die Geschäftsführung des SV Werder Bremen wurde darüber informiert, dass angeblich ein Ermittlungsverfahren gegen Trainer Markus Anfang (47) im Gange sein soll. Der Trainer soll sich mit der Nutzung eines gefälschten Impfzertifikats strafbar gemacht haben. Das teilte der Verein in einer Stellungnahme mit.



Anfang wies die Vorwürfe entschieden zurück. „Ich habe genau wie jeder andere doppelt geimpfte Bürger meine beiden Impfungen in einem offiziellen Impfzentrum erhalten und dafür die entsprechenden Aufkleber im gelben Impfpass bekommen“, sagt er. „Den habe ich anschließend in der Apotheke digitalisieren lassen und ging selbstverständlich davon aus, dass damit alles seine Ordnung hat. Ich hoffe sehr, dass sich das Thema schnell aufklärt.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Momentan droht Fälschern und Nutzern gefälschter Impfnachweise aufgrund einer „Strafbarkeitslücke“ kaum eine Anklage. Geht es allerdings nach der Ampelkoalition – bestehend aus der SPD, FDP und Grünen – soll es künftig härtere Strafen für gefälschte Impfzertifikate geben. Im schlimmsten Fall drohen den Tätern fünf Jahre Gefängnis. Über den entsprechenden Entwurf wurde im Bundestag diskutiert. Eine Entscheidung gibt es aber noch nicht.

Photo: Martin Rose/Getty Images/Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

1. FC Köln | Folgt Hrgota auf Modeste?

1. FC Köln | Folgt Hrgota auf Modeste?

7. August 2022

News | Der 1. FC Köln wird Anthony Modeste an Borussia Dortmund verlieren. Seine Stelle könnte Branimir Hrgota von der Spielvereinigung Greuther Fürth einnehmen. 1. FC Köln: Hrgota würde bis zu zwei Millionen Euro kosten Der Verbleib von Anthony Modeste (34) beim 1. FC Köln stand seit Wochen auf der Kippe. Nun zieht es ihn […]

90PLUS-Transferticker: RB Leipzig an Sesko interessiert, Angelino vor Wechsel nach Hoffenheim

90PLUS-Transferticker: RB Leipzig an Sesko interessiert, Angelino vor Wechsel nach Hoffenheim

7. August 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

7. August 2022

Stimmen | In der letzten Begegnung des 1. Spieltags schlug Köln den FC Schalke 04 mit 3:1. Dabei stand der VAR im Mittelpunkt.  Schröder: „Die Art und Weise stört mich elementar“ Nach der Niederlage seiner Mannschaft äußerte sich Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder am DAZN-Mikrofon. „Die Art und Weise stört mich elementar, denn ich hatte das Gefühl, es spielt […]


'' + self.location.search