BVB | Haller-Comeback im Mannschaftstraining noch diese Woche!

4. Januar 2023 | News | BY Marc Schwitzky

News | BVB-Sommerneuzugang Sebastien Haller soll nach seinem Kampf mit einem Hoden-Tumor noch diese Woche ins Mannschaftstraining Dortmunds einsteigen.

Haller vollzog bereits den Leistungstest

Bei Borussia Dortmund gibt es zum Beginn des neuen Jahres eine äußerst schöne Nachricht: Sebastien Haller (28) ist zurück! Der Mittelstürmer, der im Sommer von Ajax zum BVB kam, fiel bislang aufgrund eines Hoden-Tumors aus. Haller war gezwungen, sich einer Chemotherapie zu unterziehen, an Fußball war gar nicht bis kaum zu denken. Nun geht der 28-Jährige wichtige Schritte in Richtung Comeback. So berichtet der kicker, dass der Ivorer noch in der laufenden Woche Teile des Mannschaftstrainings absolvieren soll.

90PLUS sucht Verstärkung: Jetzt bewerben

Am Montag hatte Haller bereits die für alle Spieler obligatorischen Leistungstests absolviert. Vermutlich hat ihm das intensive, persönliche Aufbauprogramm, das er vor Weihnachten durchzog, bereits merklich geholfen, denn vom medizinischen Betreuungsstab des BVB gab es nun grünes Licht für die Rückkehr auf den Rasen. Wann Haller wieder ein Thema für Pflichtspiele wird, ist allerdings noch nicht seriös zu prognostizieren. “Das Tempo bestimmt er ganz allein”, stellte Sportdirektor Sebastian Kehl am Montag bereits gegenüber den Ruhr Nachrichten klar.

(Photo by CHARLY TRIBALLEAU/AFP via Getty Images)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.


Ähnliche Artikel